Einmal Nordkapp und zurück

  • Ich hatte 2010 meine bisher beste Tour. Mit 5 Freunden sind wir im Juli zum Nordkapp. Wenn man 14 Tage 24 Stunden aufeinander kluckt, lernt man die Leute auch von anderen Seite kennen. Das ist zwar leider nicht immer positiv, aber der Erfahrungswert ist hoch. Man weiß für's nächste Mal was man dann anders machen muß. ;)

    Unterwegs hatte ich eine Art Reisetagebuch geführt. Zu Hause wieder angekommen hatte ich dann viel Zeit am Rechner verbracht und habe die Bilder und Filme sondiert und zusammen gestellt.

    Und rausgekommen ist dann mein Reisebericht:

    Reisebericht Nordkapp (auf Nordkapp 2010 klicken)

  • sehr schöner Bericht und für mich die Bestätigung, dass ich mit der Routenwahl in den Süden das Richtige getan habe. Der Schluss-Satz mit den mitzunehmenden Themen ist einer der Gründe, weshalb ich die anstehende Tour alleine mache. Ich und das Bike. Und Kurven. Und 24 Tage Zeit.

  • Schöner Tourenbericht und Klasse dass es Freude machte.
    Das mit dem 24h/14D zusammen hängen kann ich bestätigen... erst dieses Jahr wieder. Wir hatten aber nur positive Zeiten.

    Mich persönlich interessiert das Nordkap nicht. Kumpel war mal oben und sagte die letzten 1500km sind öde (Navi sagte nach 200km rechts halten X/) und das glaube ich gern.

    Dafür gibt es woanders zu viele schöne Strecken... aber der Süden Norwegens oder Schweden wäre durchaus mal n Trip wert.


    Micha


    Es kommt ja wohl auch nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope,

    die nach intelligentem Leben suchen, von der Erde weggerichtet sind.

  • ... weshalb ich die anstehende Tour alleine mache. Ich und das Bike. Und Kurven. Und 24 Tage Zeit.

    ..so isses. Mach ich genauso. Du kannst anhalten, pinkeln, essen, schlafen und und und...wann immer und wo immer DU willst, dass ist für mich

    wahre Freiheit! Und wenn Du jetzt noch durch die Pyrenäen fährst, dann bitte von Saint Gaudens (Frankreich) nach Alcaniz...traumhaft Straße8)



  • Komm halt Anfang Juni mit nach Norrtälje zur Custombike-Show. Geiler Tripp, nächstes Jahr mit etwas mehr (Fahr-)Zeit.

    Könnte was draus werden...

    Interesse an der Fahrt ist schon recht hoch... allerdings für mich ohne BAB.


    Micha


    Es kommt ja wohl auch nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope,

    die nach intelligentem Leben suchen, von der Erde weggerichtet sind.

  • Fjordnorwegen ist ein Traum den ich mir letztes Jahr mit dem Auto erfüllt hab. Traumhaft.


    Nächstes Jahr wollte ich eigentlich in 21 Tagen ans Nordkap aber wenn dann eh nur durch Norwegen aber das steht arg an der Kippe weil ich das nicht mit meinem Chopper machen wollt. Das kann ich auch noch um ein Jahr verschieben.


    Da nächstes Jahr Norrtälje und die Woche drauf die Super Ralley auf Öland günstig zusammen liegen, würde ich wenn paar coole Leute zusammen kommen auch wieder den Weg auf mich nehmen. Mit Panzer n paar Bierchen kippen und mit dem Dany Cola/Whiskey. :drink: Schau mer mal wenn der erste Tread dazu hier aufgemacht wird und sich paar Leute zusammen finden.


    Ich wollt nur noch einen Gedanken in den Raum werfen.

    Ich werde nächstes Jahr wieder auf die Punta Bangna fahren, möchte die Tour so auf 5 - 8 Tage ausweiten um die Tour de Grandes Alpes zu fahren.

    Da geht's nur zweitrangig um die Punta Bangna, im Vordergrund soll eine schöne Alpentour stehen. Aber die Punta Bagna ist noch das I-Tüpfelchen.

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear

  • Ich bin mit fünf Mann zur Super Rallye Fu.


    Wir haben heute zwar ne Absage für den Bungalow bekommen aber dann geht mehr Geld in den Fusel :D.


    Mittwoch Start bis Rostock. Fähre nach Gedser und Übernachtung in Kopenhagen mit abendlichem Kneipenbummel.

    Donnerstag dann über Öresundbrücke nach Öland. Sonntag bis Trelleborg und Nachtfähre nach Rostock.

  • Ich wollt nur noch einen Gedanken in den Raum werfen.

    Ich werde nächstes Jahr wieder auf die Punta Bangna fahren, möchte die Tour so auf 5 - 8 Tage ausweiten um die Tour de Grandes Alpes zu fahren.

    Da geht's nur zweitrangig um die Punta Bangna, im Vordergrund soll eine schöne Alpentour stehen. Aber die Punta Bagna ist noch das I-Tüpfelchen.

    Wir müllen gerade Regenheizers Thread zu, aber wenigstens mit gutem Zeugs 8o


    Punta Bagna habe ich dir ja gesagt, das ich dabei bin. Eben wegen dem Biken in den Alpen. Das gibt ja einen ordentlichen Juni, Norrtälje, Super Rally und Punta mit Grand Alpes... Arbeiten tun wir dann später :muaha