Maße Staubkappen Lenkkopflager

  • Ok, hätte ich vielleicht noch schreiben sollen... will rausfinden, ob die für ne LS passen.

    Für die LS gibt's die nur noch im Set mit Lagern und die Lager hab' ich bereits.

    HD Lenkdorne sind bei mir rar. :)

  • Leider nicht, aber Danke für die Mühe. Was Google so hergibt habe ich schon alles durch.

    Meine Hoffnung war, dass das Ding (oder ein ausgebauter Lenkdorn) irgendwo zum abmessen rumliegt.


    Aber eine Idee kommt mir grad noch, wenn ich das Innenmaß des unteren Lagers für die aufgeführten Typen rauskriege, bin ich nen Schritt weiter.


    Zur Not habe ich noch meine Allzweckwaffe Fahrradschlauch rumliegen, besser als nix.

  • Aus ner weichen Kunststoffradhausschale ( HD PET)selbst fertigen...umlaufender Kragen wird schwer...ggf.1-1,5mm Höhe umlaufende Siliconraupe setzen.

    48 Stunden Aushärten lassen dann montieren

    Die Passung auf dem Lenkdorn 0,5-1mm kleiner stanzen, mit dem Heißluftfön ja erwärmen und mit dem passenden Rohr aufdrücken.. damit es dann unten auch dicht wird.

    Habe ein Zoll Kupferrohr abgehängt und das untere Lage auf der 20T Presse auf den Lenkdorn der unteren Brücke aufgepasst.

  • In die Richtung habe ich auch schon rumgegrübelt, ist natürlich ein Scheiss Aufwand für ne doofe Gummilippe.

    Ich meine so ein Lagerset mit Staubkappe kostet 25€, aber dann hab' ich wieder Lager rumliegen, die ich ewig nicht brauche.

    Also wenn Bastellösung, dann 2 Lagen Fahrradschlauchringe schneiden und das Lager aufpressen - das sollte bis zum nächsten Lagerwechsel das gröbste abhalten.

  • Hi, kann mit zufällig jemand Innenmaß des Lochs und Außenmaß dieser Staubkappen nennen?

    https://www.ebay.de/itm/253212…ewItem=&item=253212592595


    Dem Verkäufer kann man leider keine Nachrichten schicken und hier tummeln sich ja doch ein paar HD Schraubären.

    wie kann man keine Nachricht schicken?????? Hatte schon paar mal mit denen zu tun. Freundlich und hilfsbereit!

    https://shop.strato.de/epages/…70/Categories/ContactForm

    "Dort sehe ich meinen Vater, dort sehe ich meine Mutter, meine Brüder und Schwestern, dort sehe ich meine Ahnen von Beginn an.

    Sie rufen nach mir, sie bitten mich meinen Platz einzunehmen unter ihnen in den Hallen von Walhalla, wo die Tapferen ewig leben."



  • Jo, als ich versucht habe, kam die Meldung, dass der Verkäufer aufgrund des hohen Anfragenaufkommens keine Nachrichten beantworten kann.

    Ich vermute aber mittlerweile, dass die außen zu groß ist, zumindest implizieren mir das die Maßangaben auf WWAG.

    Brauche außen irgendwas bei 44 - 46 mm, innen glaube 36, hab' meinen Notizzettel grad nicht zur Hand. Die kleinste Maßangabe für HD war 56... das wird also nix.


    Naja, nen Versuch war's wert.

  • hey Hux.... schreib den ma evtl an.....

    hat nur die Staubteile ohne Lager. Ok is für Yamaha. Hat aber auch evtl welche für Deine oder hat ne Adresse wo nur die für Deine bekommst.....


    Evtl passendie der Yamsel auch für Deine da die Japaner oft gleiche Teile verbauen da se ein und den selben Zulieferer haben.....


    https://www.ebay.de/itm/Yamaha…924ed6:g:l8oAAOSwGIRXX8vN

    "Dort sehe ich meinen Vater, dort sehe ich meine Mutter, meine Brüder und Schwestern, dort sehe ich meine Ahnen von Beginn an.

    Sie rufen nach mir, sie bitten mich meinen Platz einzunehmen unter ihnen in den Hallen von Walhalla, wo die Tapferen ewig leben."

  • Ich werd's bei dem nochmal versuchen, Danke.


    1-2 einschlägige Yamaha Teilehändler hatte ich schon angeschrieben, aber da macht sich offenbar keiner die Mühe mal nachzumessen (meine ich nichtmal vorwurfsvoll, da ist ja nach eintüten und Marke aufkleben wahrscheinlich schon fast nix mehr verdient, dran - wenn man dann noch 5 Min ins Lager schlappt und mit der Schieblehre rumfrickelt...).

  • Die Lenkkopflager passen doch an x Karren

    Mit dem Aufwand was du betreibt wäre der neue Satz längst geordert und eingebaut.

    Wenn die alten Staubkappen in Ordnung sind und man das untere Lager mit dem entsprechenden Abzieher runter bekommt...


    Keine Wissenschaft draus machen.

  • Wenn ich den inneren Lagerring nicht auf durch Aufschweißen genügend geweitet bekommen zum mit dem Heißem anschieben...dann flexe ich den Ring auch mit ner 125er Millimeterscheibe oder kleinerem Duckluftflex ein zum Schale knacken.

    Und ganz ehrlich...für mich zählt auch die Zeit.

    Ich bestelle das Zeug im Fachhandel bei Matthies komplett, Zusammenbau und Abfahrt.