Problem Kupplung

  • Moin Leute,


    Ich hab gestern mal geschafft ne große Runde zu drehen mit meiner Trude.


    Jedoch ist mir aufgefallen, wenn sie länger steht und ich die Kupplung ziehe, dann kommt wie eine Art '' plopp ''.


    Als würde sich an der Kupplung was lösen. Zudem hat sie beim einfahren ein extremes rupfen. Das anfahren, egal wie, macht keinen Spaß. Es geht nicht geschmeidig, sondern mit einem ruck.


    Jetzt hatte ich schon mal ein wenig geschaut, auch in anderen Beiträgen, da wird geschrieben das es nicht unbedingt die Kupplung sei muss, Sonden eher die federn.


    Wollte gerne, bevor ich anfange zu zerlegen, mal eure Meinung dazu hören.



    Danke und schönen sonnigen Arbeitstag 😁😁😁😁

  • angeklebte Lamellen.

    Motor auf Temperatur bringen, abstellen, zweiten Gang rein, Kupplung ziehen und dann etwas hin oder her.

    Ein Ausrückgeräusch ist durch ein großen Federring im Kupplungskorb Bauartbedingt.

    Investiere 6€ für den WDR des Nehmerzylinder plus zwei 10er Dichtringe....Fluid erneuern...Und kein nicht passenden Dichtsatz aus dem Zubehör verbauen. Ich hoffe du hast sie alte Gummischlange schon als Stahlflex an der Kupplung.

  • Das Ausrückgeräusch ist aber nur beim einmaligem ziehen des Kupplungshebels. Danach ist aber Ruhe.


    Mit dem WDR meinst du den Wellendichtring. Welche 10ner Dichtringe meinst du genau?


    Ja Stahlflex rundum hat der Vorbestiter schon erledigt.


    Zudem kommt es mir teilweise so vor, als würde sie im 3ten und 4ten Gang Schlupf/rutschen haben.

  • Ich würd mir auf jeden Fall mal die Kupplung ansehen und die Scheiben vermessen, eventuell stärkere Federn, gibt auch noch den Trick, die erste Lamelle doppelt rein zu packen, weil die Trude wohl gerne mal die Kupplung schleifen läßt, sowas würde mir aber nicht so zusagen, lieber stärkere Federn.

    Und beim Schalten immer erst wieder Gas geben, wenn die eingerückt ist, sonst verschleißt die Kupplung unnötig, zerrt ja genug Drehmoment dran rum.

  • schlage im whb nach..Dann weißt du hoffentlich die Bauteile zuzuordnen.

    Fahre nicht länger auch nur mit ner minimal rutschen de Kupplung.

    Verstärkte Federn ätze mit Deckeldichtung beklmnst bei Thunderbike, LMC, H&B, C&C um die 50€