Werbebanner

KZ 750 Twin LTD

  • Hab ja letzten Sonntag die KZ abgeholt und mich die letzten Tage ein bisschen mit der beschäftigt. Die Elektrik funktioniert, was ich kaum glauben konnte, außer Fernlicht und Blinker(nicht angeschlossen). Batterie aufgeladen und dann nen Wolf gesucht nach dem Starter, aus Verzweiflung dreh ich den Zündschlüssel mal über die Zündungsstellung drüber hinweg und siehe da der Anlasser dreht:facepalm: und Moped läuft. Die Krümmer oben am Zylinder beide voll undicht und voll laut das Teil , des weiteren überall Quetschverbinder Odin hätte seine helle Freude daran. Der Auspuff ist ne 2in1 Krümmer wohl mal selbst um geschweißt ,die Nähte übel aber hält und unter dem uralten Hitzeband Rost.


         

      

    teilentrostet

    Better to be a wolf of Odin, than a lamb of God.

  • :/:/:/ ... ich weiß nicht wieso :?::?::/

    aber irgendwie kommt mir die Kiste bekannt vor,

    oder weil alle die KZ in diesen Style bauen.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • feine Sache , ne saubere Tanklösung / Sitzlösung finden, techn. Fit machen, aufhübschen und gut. :thumbup:

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

  • Finde auch dass man daraus was cooles bauen kann.

    Die Werkbank sollte allerdings mal aufgeräumt werden. Sieht ja aus wie bei Hempels unterm Sofa. ;)

  • Gefällt mir, der Bock. Die Quetschverbinder...<X. Wahrscheinlich, weil die runden Japanstecker da so einigermaßen reinpassen, allerdings sind Japanstecker anständig zu vercrimpen, was um Längen besser hält und die Hüllen sind wesentlich dichter, bis ganz dicht, je nach dem...

  • Wo es hin gehen soll bin ich echt noch unschlüssig, momentan tendiere ich erstmal dahin mit dem vorhandenen das Teil erstmal übern Tüv zu bringen. Das gekürzte Heck ist eingetragen und Fußrasten auch, Bremsgestänge muss natürlich anders, einer ne Adresse wo am Besten. Anderer Tank wird auch nicht einfach weil der Rahmen oben sehr breit baut und unten steil hoch geht. Sitzbank bzw die Platte die drunter ist wird gekürzt und aufgepolstert damit der Übergang zum originalen Tank nicht so krass ist.


    Better to be a wolf of Odin, than a lamb of God.

  • Tank ist doch nach den ersten Bildern nicht unpassend...Der nach unten ragende Bremsumlenkhebel allerdings äußerst gefährlich bei jeglichen Bodenkontakt.

  • den würde ich umschweißen das er höher kommt.

    Tank find ich gut. Ne Sitzbank anpassen und passt......

  • Find die erstmal nicht schlecht mit Tank und Fender sieht das doch schon brauchbar aus, der Umlenkhebel ist allerdings übel, die Seitendeckel könnt man schöner machen ansonsten is die doch recht hübsch.