neues werkzeug...

  • nach langem suchen hat mein vater es letztens geschafft endlich das ersehnte

    schnäppchen zu machen... eine neue nähmaschine (die 4 bereits vorhandenen haben

    wohl nicht gerreicht). jedenfalls sind wir vor kurzem nach frankfurt gedüst und haben

    dort zu einem unschlagbar günstigen kurs eine ziemlich fette industrienähmaschine abgeholt...

    kaum zuhause angekommen, hat er das ding zerlegt, saubergemacht und abgeschmiert...

    jetzt läuft sie trotz ihres alters und der langen standzeit (ca. 30 Jahre) wie neu.

    ein paar probenähte hat er schon gemacht... es ist ziemlich cool zu sehen wie diese

    maschine ohne irgendwelche anzeichen von anstrengung durch 8-fach!!! dickes motorradhosen-leder

    näht... einfach so^^

    ich freue mich jetzt schon auf die nächsten sitzbänke, die damit entstehen.

    vorteile gegenüber den meisten "haushalts"maschinen sind unter anderem

    die große stichweite von bis zu 8mm, die möglichkeit sehr dickes garn zu verwenden und

    der 3fach support (sorgt dafür, dass das material nicht aufeinander verrutschen kann).


    so, das wollte ich einfach mal zum spass mitteilen 8o



    rußgruß,

    lukas (der jetzt wohl doch auch nähen lernt, weil mit gutem werkzeug arbeiten einfach spass macht)