VN 800 Umbau

  • ich persönlich find den längeren Fender schöner,nur das der aus Kunststoff ist is blöd, aber wenn Du im Regen fahren willst, sollteste die Schmierseife von den Felgen schmeißen und stattdessen ein paar Reifen aufziehen:hey:

  • Ach das mit dem Potential ausschöpfen seh ich auch so wie du Tobi... Ne Karre nicht zu basteln weil sie im Forum oft vorkam... das ist kein Argument.

    Wird halt schwieriger hier noch imnovativ was zu bringen.

    Hab doch nie gesagt, dass er es lassen soll. Kann freilich jeder bauen was er will. Aber du schreibst ja selbst "innovativ" wird schwer.

    Wichtig ist immer, dass es einem selbst gefällt...alles andere ist egal.

    Wenn alle den gleichen Geschmack hätten, würden alle VNs gleich aussehen...wäre ja auch langweilig.

    Baue meine auch so um, wie es mir passt...also immer schön weiter bauen und präsentieren. ;)

    Moin Moettdoc , du triffst den Nagel auf den Kopf.

    Jeder der diese Phrase von oben drischt, trifft den Nagel auf den Kopf. Schon so oft gehört. Besser wird es davon nicht. Es ist nur so, dass es leider eine Flut an VN800 gibt. Da stumpft man irgendwann ab. Da lockt einen dann doch nur das besondere oder sauber umgebaute Bike. Denke da gerade an Deejay, redleo oder Trittbrett

    „Wenn Du wissen willst, wer Dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“ (Voltaire)

  • Gibt ja auch viele Fail Style Böcke ... umgebaut um des umbauens willen. Ein paar Tips von langjährigen Forumsmitgliedern/ Chopperkennern kann man aber auch gern beherzigen/umsetzen. Und dein weißer Heckfender in Kombi mit den ori Struts sieht einfach nich aus und wenn dann muss der deutlich tiefer.

    "If it ain't long, it's wrong" - Sugar Bear

  • Es ist nur so, dass es leider eine Flut an VN800 gibt. Da stumpft man irgendwann ab. Da lockt einen dann doch nur das besondere oder sauber umgebaute Bike. Denke da gerade an Deejay, redleo oder Trittbrett

    Natürlich, keine Frage, es gibt unzöhlige VNs und gerade auch hier echte Traumumbauten. Ich kann auch verstehen dass man da mit der Zeit abstumpft, allerdings ist es auch nochmal ein Unterschied, sich Umbauten im Netz anzuschauen oder sich selbst was zu dengeln. Ich für mich persönlich möchte es gar nicht zu extrem haben...klar wird das kein abnormal geiles Custom-Bike, aber das ist weder etwas was ich möchte noch etwas was ich mir leisten kann.


    Hi Fumasu , gar keine Frage, natürlich sollte man den einen oder anderen Tip sicher beherzigen, gerade von erfahrenen Forumsmitgliedern...es sollte aber auch halbwegs in das eigene Konzept passen. Ich bin dankbar für jeden Tip den ich bekomme.

    Der Fender wird ja, wie gesagt, noch lackiert, und zwar schwarz. Tiefer werde ich sie auch eventuell machen.

  • Ist ja vermutlich auch dein erster Umbau. Besser langsam und den eigenen fähigkeiten nach, als sich mit einem zu großen projekt übernehmen. Hier haben doch alle mal klein angefangen. Ausserdem bleibt ja nix in Stein gemeisselt. Kannst ja nächsten Winter wieder was ändern.

    Inoffizieller Sachverständiger für bayerische strassengräben

  • Genau Flex, sehe ich auch so. Mein Ziel ist es sie erstmal schick zu machen wie sie mir gefällt...und zwar mit kleinem Aufwand. Wie du schon gesagt hast, der Winter ist lang und ich habe da auch schon die eine oder andere Sache ins Auge gefasst...jetzt erstmal das Elementare:D

  • Sieht von Profil nach Metzeler aus, auf der VT sind die unberechenbar, lag schon auf der Nase ohne, daß sich das vorher angekündigt hätte, is nich lustig, mit viel Glück sind die so alt, daß die noch gut waren;)

  • Sollte der 880 sein vom Profil her, die gingen bis vor ein paar Jahren noch, selbst der WW macht nix komisches, wobei auch da andere Reifen besser sind, früher war das mal mein absoluter Lieblingsreifen:supersad:

  • Moin, ist wirklich ein Metzeler ME 880...allerdings auch schon 10 Jahre alt...sprich die Reifen müssen eh neu...hat jemand Empfehlungen? Sollten sich möglichst bei jesem Wetter gut fahren...dürfen auch was kosten, Reifen sind in meinen Augen eins der wichtigsten Bauteile, gerade in Bezug auf Sicherheit

  • Bin vor 2 Jahren so bisschen mit 8 Jahre alten rumgefahren, die waren um Längen besser als neue Metzeler, auch im Regen.

    Werd die neuen Metzeler jetzt wohl durch Avon Cobra ersetzen.