Vl800 Original-Auspuff mit anderen Dämpfern

  • Moin in die Runde. Ist mein erster Eintrag. Also nich meckern wenn ich irgendwas verkehrt machen:facepalm::depp:


    Ich habe mir für meine Vl800 neue Endtöpfe bestellt, die aber nicht an die Originale Anlage passen. Zumindest einer nicht...

    Denn, am oberen Krümmer ist (wo ich nich dran gedacht hab) der Verbindungsstutzen zum unteren Krümmer.


    Bei dem oberen kommt der Stutzen ja erst nach der Schelle, aber bei dem unteren davor und der Stutzen wäre dann noch offen.


    Das sind 2 Luis Trapered Tüten (erstmal ne Alternative zu ner neuen Anlage wejens de Kohlen und die aktuelle sieht mittlerweile ganz schön mitgenommen aus) und bei den Tüten hat auch mal jemand ne Bewertung mit so einer Anlage geschrieben mit dem Satz: „Hab die Töpfe, mit Anpassung, an einer Suzuki 800 Volusia angebaut.“


    Ich wüsster gern wie. (Die Anpassung?

    Hat das zufällig hier schon mal wer gemacht?

    Stutzen ab und zuschweißen oder wie?:/


    Oder hat jmd. andere Alternativen?


    Danke im voraus

  • Ist nicht meiner aber derselbe. Is von Google.

    Also an grün und blau würden die Tüten dran kommen, aber im roten Kreis, ist der besagte Stutzen der dann noch offen wäre.

    Hoffe man erkennt und versteht es.


    @Zweileiter: wie bzw was meinste mit hier?

    Bin hier in Sachen Beiträgen wirklich unerfahren. Habe aber schon mal gesucht, aber nichts gefunden.

  • Achso ok. Ja na klar das mache ich natürlich gern.

    Ja seit Mai 18. aber ist damit eigentlich nur wegen einem Problem gewesen. Was ich aber hier nicht fand. Anmeldung war um alles lesen zu können.

    Dann stelle ich mich da mal vor, wenn ich das hinkriege und hoffe das ich dann evtl. Hilfe bekomme



  • Jo das werde ich jetz auch tun.

    Habe gestern ein wenig hin und her überlegt und unter anderem auch wegen Anfertigung neuer Krümmer, aver das wird auch recht teuer werden.

    Geht halt um de Kohlen. Fahre nächsten Monat nach Norwegen und da muss ich noch ein bisschen kürzer treten.

    Aber trotzdem danke 🤘🏻

  • Ich habe damals ein passendes Alurundstück in das Interferenzrohr gesteckt und mit der Schelle angezogen.

    Schweißen ist schwer rückgängig zu machen falls du mal mit deinen Brülltüten angehalten wirst und die Karre mit legalem Auspuff wieder vorführen musst.

    Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich!!! .... Bin dabei!!!:thumbup:

  • Jetzt noch ein Tipp zu den Tüten...

    Lass die Dinger von Louis weg. Erstens illegal und zweitens scheppern die Dinger übel. Schau mal bei Miller, da bekommst für gutes Geld e-geprüfte universaltöpfe, die sich mit den richtigen Dämpfern echt geil anhören!

    Vier Sterne Provokateur und Bomberpilot

  • Moin :tee


    Männers...?!?

    Vielen Dank erstmal für die Tipps, aber Kommando zurück....

    Die Tüten passen nich dran.

    Müsste mehrere Reduzierungen von Orig.Krümmer zur Tüte machen (27mm auf 45mm) was aber nich das Problem wäre, sondern... :patsch

    Die originalen Krümmer sind zu dicht am Moped und die Tüten ja dicker. Folglich... würden sie am Rahmen, Verkleidungsstücke etc. anliegen.

    Von der Halterung ganz zu schweigen...


    Zweiliter ich habe mal geguckt und bin eigentlich überrascht. In den Bewertungen der Luistüten stand teils drin, gute Alternative da E-geprüfte Dämpfer bei 700 Latten los gehn...


    Meine Jetzige Anlage is von Jardine „Megaphon“

    :hier:

    https://www.customcruisers.com/conexhasut-c50full-tents/en-uk/p893_suzuki-vl800--c800-m50-m800-system-2-into-1-megaphone-jardine.html


    Gibts auch als 2in2, wo ich eigl wieder hin möchte.

    Ich weiß, die Anlage is nich Tüvig bei uns, aber alleine in meinem Dorf (1500 Leuts) fahren 2-3 Kisten rum die 3 mal so laut sind.

    Also alles im Rahmen.

    Jetzt überlege ich ob diese bzw. ähnliche Anlage (hab da nochn paar) oder Krümmer anfertigen lassen.

    Was meint oder ratet ihr mir?

    Krümmer fertigen, weiß ich absolut nich was das kostet... kennt da jemand jemanden?


    Super Start in die Woche wünsche ich :thumbup:

  • Ich hatte auf der org. Krümmeranlage sowohl die Louistöpfe (richtig schlechter Knattersound), als auch org. Sportstertöpfe mit E-Nummer.

    Beide 45mm Anschluss. Dafür einen adapter 28.5mm auf 45mm gedreht und zum Klemmen mit einer Schelle eingesägt.

    Einmal die Krümmer lösen und neu justieren.

    Was meinst du denn was es kostet einen Krümmeranlage bauen zu lassen?

    Wenn du so viel Geld in die Hand nehmen willst um, dann auch noch mit illegalen Töpfen zu riskieren angehalten zu werden - deine Sache.

    Aber für das Geld bekommst du wahrscheinlich auch eine komplette legale Falcon inkl. Racing db-Eatern zum Spaß haben.

    Falls du selber basteln willst versuche z.B. eine Cobra Anlage aus den Staaten zu bekommen.

    Die haben Blenden über den Krümmern und auch 45mm Krümmerdurchmesser meine ich.

    Krümmer kürzen und Töpfe mit 45mm deiner Wahl anpassen (Miller, Louis, MCJ, Penzl, Harley, etc...)

    z.B. Cobra 3167SC

    oder Cobra 3267

    Auf genügend Abstand für andere Enttöpfe achten.

    Das ist schmutzig, falsch und höchst verwerflich!!! .... Bin dabei!!!:thumbup: