VN 800 Classic

  • Wie schon im letzten Jahr angekündigt, wollte ich meine VN 800 Classic auch vorstellen. Leider hatte ich es nicht geschafft, aktuelle Bilder zu machen. Daher zunächst diese beiden Bilder. Es kommt Nachschub wenn es wärmer wird.

    Der seitliche Kennzeichenhalter ist weg, das Kennzeichen sitzt nun mit zwei LED-Strahlern unter dem Rücklicht. Und die selbst gebaute Aluminiumfläche auf dem Heckfender ist ebenfalls weg. Der Jaguar auf dem vorderen Fender sollte durch einen 'Warbonnet' ersetzt werden, doch findet man seit einiger Zeit keine schönen und preisgünstigen mehr. Die Reling wäre dann auch gewichen.

    Keine dummen Sprüche wegen der Scheibe ! X( Ich fahre auch gerne 'ohne', nur da ich sehr groß bin, sieht das mit Scheibe einfach besser aus. :/;)

  • Ein schönes Bike,


    was mich stört als ehemaliger VN 800 Classic Fahrer, ist, dass du das schöne Kawasaki Bike zu einer Kopie der Indian machst.

    Bleib beim Original, kommt besser und die Schöne braucht sich vor keiner Indian verstecken.


    Der Auspuff schein original zu sein oder ? Das hat mich 1997 schon genervt. Weil, wie sie hören, hörten sie nichts. Oder hast da etwas gekronkt ?


    Ansonsten, passt und Scheibe passt auch zum Police Style.


    Mir gefällts.

    Gute Fahrt und hoffentlich bald Saisonbeginn.


    Grüße Alex.

  • Schönheit liegt im Sinne des Betrachters...beißt auch in meinen Augen

    Nicht mal die Frasen ersparst den elend verhunzten Bock...jeglicher Zubehörmüll musste angetüdelt werden für den Clon.

    Wenn man sehr groß ist, warum kauft man sich dann ne relativ kleine Karre und steckt mehr Kohle rein, wie man jemals dafür wieder bekommen wird?

    Das Budget in ne größere Basis investieren und den Bock nicht so verschandeln...dann könnte was draus werden.

  • deshalb :muaha

  • Ganz Gewiss,


    Geschmackssache. Wie soooooo vieles im Leben. Zum Glück! Meine Sache wär´s auch nicht.

    Aber derart vernichtende Kommentare abzugeben? Mal ehrlich Jungs, das hättet ihr mal stecken

    lassen können oder glaubt ihr hier findet jeder eure Öfen, inkl meiner schön?

    Kritik? Ja!

    Aber direkt beleidigend werden?

    No way! :thumbdown::(



  • Was findest du an Panzers und meinem Kommentar beleidigend, das du es negativ beäumeln musst?

    Sind ehrliche Meinugen, wir müssen uns hier nicht wegen irgend einem Bock verbiegen oder schmeichen, wenn es nicht so ist.

    Sieht halt nicht für alle so richtig prall aus...das muss auch verkraftet werden müssen als Themenstarter oder Mitleser.

    Ich bin der größte Kritiker meiner Böcke, hebe die nicht in den Himmel, die langen Listen jeweil die mir nicht schmecken sind halt lang. Was solls...die beiden Buden auf der Straße müssen nur bei fast jeden Wetter auch auf längere Strecke halbwegs taugen und brauchen nicht blink blink machen...ehrliche Karren, ehrlich selbst geschraubt....sehr viele Teile selbst gefertigt...Teile aus dem Katalog werden bei jedem Projekt weniger.


    Wer nicht mit konstruktiver Kritik um kann...sollte hier sein Bock und in der Öffentlichkeit präsentieren.

    Die geschundenen Karren können wenig dafür.

  • Jeder hat ein Recht auf freie Meinungsäußerung...deshalb verteilst du auch Knöllchen...wirst schon wissen warum

  • Wenn das Moped so bleiben soll, was ja an sich keine Schande ist, würde ich mich eher mal im VN Forum anmelden. Da biste unter gleich gesinnten, was keine Schande ist, nur gut gemeint.

    Better to be a wolf of Odin, than a lamb of God.

  • GANGSTER ...das ist längst vergessener Slang hier.Eine Rolle Draht wird nicht schöner wenne en Koffer dranklebst.Ne Drifter wäre für sein Indian-Fake besser gewesen.Noch besser wäre ne Indian gewesen.Weichgespült is nich mehr...Feuer frei Kameraden :-D

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • Also meine Frage war auch ernst gemeint. Was empfindet man wenn man sich so ein Airbrush drauf knallt?. Falsch verstandene Freiheit (falls Indianer irgendwie für Freiheit stehen sollten), will man damit irgendwelchen Volldeppen vormachen das man ein Indian Motorrad hat oder findet man das Motiv sonstwie irgendwie schön und Aussagekräftig?. Irgendso ein Indianerkopf auf einer Japanschleuder hat mit dem Ursprünglichen Firmenlogo von Indian aus 1901 nun echt nix zu tun. Also muß es irgendwas anderes sein. Das die hier vorgestellte Gurke nun aber auch jedes Klischee vom Geschmacksbefreiten Louis Dranklatschblödel erfüllt, gut dafür können wir nichts. Dem Eigentümer scheint ja bewusst zu sein, das seine Kiste hier eher in den Kackfass Thread gehört. Das muß schon echt eine Form von Ausleben von Erniedrigungen sein dieses Ding hier zu posten.

  • Vielleicht will er als Lone Rider oder so unterwegs sein.


    Auf einem Treffen (nein nicht die HOG Winkingerhelm Treffen), ich mein die richtigen, wird er sicherlich kaum bewundernde Worte bekommen ;-)


    Es ist halt immer schwierig, wenn man was sein will, das man nicht ist, lieber ein originaler Schräger Vogel, als ein nachgemachter Depp wie mein Vater zu sagen pflegte.


    Wir haben einen Ami im Verein, der sagt ein Indianertattoo, oder Indianermotive, Aufkleber, Patches die nicht im Zusammenhang mit dem echten Nativ People Spirtit stehen empfinden diese als Beleidigung ihrer Kultur.

  • Vielleicht gerade deshalb, ich mag auch keine bewundernden Worte, ich bau meinen Kram für mich und nich für irgend nen Pokal und den einen den ich gewonnen hab, hat man mir aufgezwungen, hatte mich nich dafür angemeldet, seit dem versuch ich meine Karren auf irgendwelchen Treffen immer in der letzten Ecke abzustellen.:hey:

  • Auf einem Treffen (nein nicht die HOG Winkingerhelm Treffen), ich mein die richtigen, wird er sicherlich kaum bewundernde Worte bekommen ;-)

    Ja aber Ranys Bike wird doch immer wieder gelobt... wie hübsch anzusehen. :D


    Micha


    Es kommt ja wohl auch nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope,

    die nach intelligentem Leben suchen, von der Erde weggerichtet sind.