21 Zoll Vorderrad in VN800 Classic mit Classic Fender

  • Bin grad noch am zweifeln ob ich mir für 2019 eine VN800 als Bobber aufbauen soll oder eher im "cholo style"



    Hab es noch nirgends gesehen so richtig bzw nicht mit einem 21Zoll Rad vorne


    Bei der VN800 würde es sich ja anbieten mit der Felge der VN800 A


    Fraglich ist ob die 21Zoll Felge ohne Probleme in den Classic Fender vorne passt.Müsste ja theoretisch passen da der Durchmesser nur knapp 4cm mehr ist.



    vllt hat hier schonmal jemand sowas gemacht

  • Überlege mal dein vorletzten Satz...möchtest die 80mm Pelle unter einem Fender für bis zu 150mm breite Vorderreifen verstecken, welche zu dem auch vom Durchmesser noch kleiner sein dürften...somit der Fender auch deswegen weder optisch noch technisch passen kann

    Reifenrechner bringt auch dir darüber schnell Klarheit.

    Wenn ein Tachoantrieb (Schnecke) an der Vorderache verbaut sein sollte, dürfte somit auch auf Grund des geänderten (größeren) Abrollumfang eine geringere angezeigte Geschwindigkeit außerhalb des TÜV zulässigen Abweichung befinden.

    Vergleich der beiden Partlist bringt dich auch dahingehend weiter...link unten benutzen

    https://www.google.com/url?sa=…Vaw2ZGVUkGyNXHqfWTlD5g-Zc

  • Also der 21Zoll Reifen hat 4cm MEHR Durchmesser als der 16Zoll original Reifen.


    Dank des Reifenrechners weiß ich das mit den 4cm ja ... Aber danke für den Hinweiß das er mir schnell Klarheit bringt.



    Die VN800 Classic hat keinen Tachoantrieb am Vorderrad.

  • Also für weiterbringende Hinweise bekommt man nen Stinkefinger...kann ich mir also bei dir jegliche weitere Unterstützung klemmen..da ich nicht Antriebslosigkeit unterstützen möchte....und es scheinbar nicht gewünscht wird.

    Dann viel Spaß bei deinem Traumumbau.

  • Verstehe dich nicht.


    Im ersten Post von mir habe ich geschrieben das der Reifen 4cm mehr im Durchmesser hat. Dh. ich habe einen Reifenrechner benutzt, woher sollte ich das sonst wissen.


    deine Antwort


    "Reifenrechner bringt auch dir darüber schnell Klarheit."



    Du hast mich in diesem Fall als "blöd" hingestellt und gemeint ich sollte mal nachrechnen weil DU meinst


    ->

    "möchtest die 80mm Pelle unter einem Fender für bis zu 150mm breite Vorderreifen verstecken, welche zu dem auch vom Durchmesser noch kleiner sein dürften."



    In dem Fall hättest du vllt mal vorher nachrechnen sollen oder.



    Welcher deiner Hinweiße hat mir bis jetzt geholfen?



    Wozu soll ich irgendwelche Teile vergleichen? Geht nur darum ob unter den Classic Fender ein 21Zoll Rad passt.



    Warum ich Frage, weil es eben bei fast allen Harley Modellen ohne Probleme passt und es da gängige Praxis ist von 16 auf 21 Zoll zu gehen mit dem original Fender vorne

  • Meist du ich habe die letzten paar Jahrzehnte nur im Sandkasten gespielt?

    Hatte genügend Karren hier im 16-21" im Frontend und auch diverse Umbauten dran gemacht.

    Das es dabei auf Millimeter ankommt und nicht nur grob um 4cm...brauche ich nicht zu schreiben...habe beide Räder selbst mehrfach in Intruder gefahren, auch ein und ausgebaut.


    Wenn du das für dich raus liest, das ich dich für blöd hinstelle...dann ist es deine Interpretation.


    Überlege dir bitte mal ganz genau was ich zur Fenderbreite und deren Höhe in Bezug zum verbauenden Rad geschrieben habe....und ob du da nicht von allein drauf hättest kommen können?

    Wenn du schon schreibst..."ohne Probleme" muss ich dir leider Recht geben

  • Sehr verwunderlich..


    er hier zb tauscht das Rad aus ohne was am Fender zu machen. So machen es halt viele.






  • Soviel kleiner ist so ein VN800 Fender auch nicht.


    Der 21Zoll Reifen hat ja "nur" 4cm mehr Durchmesser sprich der Reifen kommt dem Fender um knapp 2cm näher.

  • Wenn das in deinen Augen so dann schmeichelt...dann mach das einfach und ignoriere die Reaktionen und das belächeln der anderen...mit dem Strom schwimmen ist halt einfacher für man einen.


    Persönlichen Geschmack sieht jeder ein wenig anders.


    Zum Dreck fressen wird der Reisenfender jedenfalls bestimmt taugen...kostet ja auch erst mal nichts den montiert zu lassen.


    Tageslicht tauglich sieht trotzdem anders aus.

  • ok, da kann man doch gleich den originalen Fender der VN800A nehmen oder ..


    ich will halt was ganz anderes ..


    google mal chicano oder mexican style in Verbindung mit Harley

  • Nicht das es von bekannten Anbietern so was exakt so im Katalog geben würde.

    W&W, Zodiac, Motorcycle Storehouse...nur um paar zu nennen

    https://www.google.com/url?sa=…Vaw0KBrrmq7Z29zpo9fsoEP3G

    liegt bei jeden HD Schrauber auf dem Tresen oder in der Werkstatt.


    https://chop-it.de/ Antonius ist auch Member hier