Neue Tacho braucht das Land, von MMB auch Chemnitz

  • Nail's .... die Bilder, die Du siehst, sind SO NEU, das es noch nicht mal ONLINE zu kaufen gibt und eine Beschreibung.

    Du hättest mal zur Messe kommen sollen .... und es Dir ansehen .... dann hätte man auch über Deinen SONDER-WUNSCH sprechen können.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • die tachos wurden auch auf der motorradmesse in köln schon vorgestellt. sind tatsächlich nette dingers...

    habe schon seit vielen jahren mit den jungs von mmb zu tun und kann mich nicht beschweren. grade was

    sonderwünsche angeht, sind die echt bemüht...

    problematisch waren mal die temperaturanzeige (ist halt stark verfälscht, da der geber IM gehäuse vom

    tacho sitzt und da ist nach kurzer betriebszeit IMMER kuschelig warm durch die elektrik) und auch die

    voltanzeige war nicht ganz so genau (wich um ca. 0,8-1,0 V von der batteriespannung ab). ist aber jetzt

    wohl behoben das problem.

    ich bräuchte sogar aktuell noch nen neuen tacho/drehzahlmesser für meine r45, aber ich warte

    noch auf nachricht vom ricky. die haben nämlich noch was in der mache, was auf keiner messe

    dieses jahr gezeigt wurde. mal gespannt ob das was wird.


    ich kann immerwieder nur empfehlen, wenn es etwas nicht im shop oder katalog von denen gibt, einfach

    mal ne mail schreiben oder anrufen... meist lässt sich da ne lösung finden.


    rußgruß,

    lukas

  • Richtig Lukas ... bin auch immer mit Ricky und Martin

    (wieso muss ich immer bei den Beiden Jungs an den Schnulzen Sänger denken :muaha)

    ständig in Verbindung, und es waren schon einige Prototypen bei mir im Schuppen ...

    den einen Prototypen muss ich Ricky noch abschwatzen ;P:crylaugh:
    JA, die sind immer SEHR bemüht Sonderwünsche zu erfüllen und das mit der Online-Site finden Beide selber zum :kotz:
    Der Grund ist dabei auch sehr unschön gewesen, die alte Version wurde mal von Ost-europäischen Hacker geknackt und lahm gelegt, diese aktuelle ist eigentlich NUR die Notlösung, aber wie es nun mal in größern Unternehmen / Konzern ist (besonders in D-Land) wird die Web-Site noch immer Stiefmütterlich behandelt und kein Geld ausgegeben ... :patsch .... Beide wollen mit HOCHDRUCK versuchen, die WEB-Site übersichtlich und verständlicher zu gestallten.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB