Gabelstabilisator

  • Wo sonst außer an den Tauchrohren mat ne Stabilisierung den Sinn?

    Als Gabelholm bezeichne ich die Gesammteinheit vom Standrohr bis zum Tauchrohr runter.


    Und ja, je schwerer die Karre, schneller die Kurven und um so kräftiger die Abbremsung..kannst somit die Verdrehung der Gabel vermindern.

  • genau!

    Und wenn den Stabi recht hoch setzt (müsstest ja allein vom eintauchen her) haste die verdrillung ja trotzdem in den Tauchrohren....

    Is ja nicht umsonst das selbst bei werkseitigen Fender selbst bei Plasteteilen die Strebe aus Metall is.

    Schau mal so GFK Fender an wo als Customteile verbaut werden wo nicht mit Metall verarbeitet sind.....

    Da siehste regelrecht Spuren der Verwindung an den Bogenstellen.

    "Dort sehe ich meinen Vater, dort sehe ich meine Mutter, meine Brüder und Schwestern, dort sehe ich meine Ahnen von Beginn an.

    Sie rufen nach mir, sie bitten mich meinen Platz einzunehmen unter ihnen in den Hallen von Walhalla, wo die Tapferen ewig leben."