Leider nicht in Deutschland erhältlich

  • Frag mich dann aber wie HD es schafft grossvolumige Zweizylinder mit passenden Abgasswerten aufm Markt zu schmeißen :/ Oder ist der Europäische Markt nicht interessant genug für die Japaner? Deutschland ist doch aber eigentlich ein guter Motorradmarkt was Neuzulassungen angeht.

  • Die Amis haben ihre Hausaufgaben halt gemacht, die Bayern und Italiener und Ösis eben auch.

    Die 1300er XVS war schon ausgefreift....Clubbruder fährt die auch...mit Zahnriemen

  • Was die Neuzulassungen angeht, ist Deutschland ein kleines Licht. Harley-Davidson hat in seinem Rekordjahr 2013 gerade mal 10.000 Neufahrzeuge in Deutschland verkauft … von 230.000 weltweit. Seitdem sinkt der Stern der Company.
    Honda verkauft weltweit 11 Mio. Zweiräder, den Großteil auf dem asiatischen Markt. Chopper und Cruiser überwiegend auf dem US-Markt.


    Zwei Faktoren sprechen gegen Deutschland: Zum einen die weiter verschärften Abgasnormen (Euro 5 steht vor der Tür) und zum anderen ganz einfach der fehlende Markt für Chopper und Cruiser. Das ist der Hauptgrund, momentan keine weiteren oder neue Modelle in diesem Segment zu entwickeln.
    Letztlich sind es wirtschaftliche Entscheidungen. Die bestehenden Modelle sind mit Einführung der Euro-4-Norm untergegangen und verschwunden. Eine Weiterentwicklung war zu teuer. Aber Gerüchte besagen, dass mit der Euro-5-Norm die Japaner wieder aktiv werden könnten und das Chopper- und Curiser-Segment wiederbeleben werden.

    Was Harley-Davidson betrifft: Wer schon mal den Milwaukee-Eight-Motor gefahren ist, wird schnell feststellen, dass dieser moderne Motor zwar Druck in allen Lebenslagen hat und es nichts an ihm auszusetzen gibt, aber genauso farb- und charakterlos ist er auch. Vieles, wofür die Harley-V2s geliebt werden, ist glattgebügelt und weg.

    Hab die Zulassungsstatistik für Neufahrzeuge von Januar bis April 2018 mal angehängt. Macht euch selbst ein Bild. Die erste Harley taucht auf Platz 37 auf, es ist die Street Bob mit 324 Neuzulassungen.

    Wie viele Chopper und Cruiser findet ihr unter den Top 50?



    http://statistik.ivm-ev.de/Mar…ewStatistic&StatisticId=1

  • Wobei ich den Platz 37 mit 324 zugelassenen Street Bob in 4 Monaten jetzt nicht mal so schlecht finde. Ich meine der Freundliche lässt sich ja ein paar Taler überreichen für ne Street Bob und wenn ich mir die Top 50 so anschaue, denke ich wird die Street Bob mit eine der Teuersten sein. Wahnsinn ist der Balken der R 1200 GS und erstaunen tut mich persönlich die Husquarna auf Platz 14.

  • Hätte ich so nicht erwartet. Man sieht hier zwar wirklich hauptsächlich diese Reiseenduros wie GS und Co aber auch wahnsinnig viele Harleys. Hätte schon mit deutlich mehr Zulassungen gerechnet.

    Hoffentlich besinnen sich die Japaner und bringen in Zukunft wieder mehr Chopper /Cruiser auf den Markt.

    Im Moment gefällt mir an "nicht HD's" aber eh der Triumph-Bobber. Mit Ape natürlich :) Finde ich echt mutig sowas als Serie anzubieten :thumbup:Es besteht also noch Hoffnung.