Vergaserfrage...

  • Erst ein paar Tage die Kiste im Haus und schon die erste Frage: road king TC 88 Vergaser....Leerlauf is zu hoch (nicht MIR zu hoch,sondern wirklich zu hoch). Wollte dann mit der Leerlaufstellschraube etwas die Drehzahl runterschrauben,jedoch geht das nicht. Höher drehen is kein Problem...aber runter Fehlanzeige. Hab die Schraube schon so weit rausgedreht,das ich gedacht habe,jetzt hab ich sie gleich in der Hand. Woran kann das liegen? Merci schon mal. PS: springt super an und nimmt auch das Gas ganz normal an.

    Glück ist wie furzen...erzwingst du es kommt nur Scheisse raus-

  • Den Vergaser speziell kenn ich nicht, aber das Prinziep is ja überall gleich....


    Ich gehe mal davon aus, das die Standgasschraube eine Anschlagschraube ist.


    Geht denn die Drosselklappe und oder Schieber richtig zu ??? ( Luffi mal runter und reingeglotzt ).


    Läuft Sie denn im Standgas gleichmässig, oder mal langsamer, mal schneller ect.


    Dann würde ich auf Nebenluft tippen.


    Mal sehen Was die TC 88 Fraktion sagt, eventuell giebts ja da ne Schwachstelle, interessiert mich auch.....

    :P Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt! :P

  • Würde ich auch eher tippen ..... der Gaszug ist zu straff ..... und hält damit die Drosselklappe immer ein Stück zu weit offen ...

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Das sehe ich wie Odin und Splint. Wenn du den Luftfilter wegnimmst, siehst du ja, ob die Klappe ganz zu ist. Ich habe meine recht tief eingestellt, denke so max. 700 U/min., bei meinem Mikuni ging das ohne Probleme. Allerdings wird dann die Batterie von der LiMa nicht mehr wirklich verwöhnt, der Ladestrom ist fast Null. Aber so oft stehe ich nicht, mit laufendem Motor.

  • Franky64  


    Luftfilter hab ich noch nicht runter gehabt um reinzusehen. (mach ich morgen gleich) . Laufen tut sie schön konstant und gleichmäßig. Und Gaszug ist nicht zu straff...Drehzahl bleibt auch bei links-rechts einschlagen gleichmäßig hoch.


    Astrion

    Thema verfehlt....setzen...6. :P


    Oldschool-Freak

    So weit will ich sie ja gar nicht runterschrauben....nur jetzt läuft sie definitiv zu hoch.

    Glück ist wie furzen...erzwingst du es kommt nur Scheisse raus-

  • Und Gaszug ist nicht zu straff...Drehzahl bleibt auch bei links-rechts einschlagen gleichmäßig hoch.

    Das hat bei guten Gaszügen NICHTS zu sagen ..... das hast Du wenn die Gesamtlänge zu kurz ist.

    Ist aber die Seele im Gegensatz zur Hülle zu straff, dann hast Du genau diesen von Dir erklärten Effekt.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Hab jetzt mal den Luffi runtergemacht und die Klappe is augenscheinlich zu. Hab dann nach den Vergasern gegoogelt und gesehen,das ich bei meinem Vergaser an einer anderen Schraube rumgedreht habe (ROT eingekreist). Die anderen Vergaser ausm Netz haben aber die Standgasschraube ganz wo anders...kann es sein,das die rot eingekreiste Schraube gar nicht meine Standgasschraube is,denn diese Schraube geht DIREKT in den Vergaser rein. Und anscheinend is mein Vergaser ein S&S ....:/? Fragen über Fragen....:| Sorry...Drittes Bild steht Kopf.


    [IMG:http://up.picr.de/32691799ab.jpg]

    [IMG:http://up.picr.de/32690942qs.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32690943ip.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/32691757ow.jpg]

    Glück ist wie furzen...erzwingst du es kommt nur Scheisse raus-

  • Sorry Jungs ....ich bin ein "Vollhorst". Die Standgasschraube ist ein paar cm NEBEN und weiter hintenrder Schraube am Foto. Ich vermute mal das die Schraube,an der ich herumgedreht habe das Gemisch regelt.Lieg ich mit dieser Vermutung wenigstens richtig? Und KEINE BLÖDEN KOMMENTARE ^^^^...das is alles Neuland für mich! ( Hätte mir doch meine 16er behalten sollen....da hab ich mich wenigstens halbwegs ausgekannt...^^)



    Wo der blaue Pfeil is...darunter ist die Standgasschraube.

    [IMG:http://up.picr.de/32692180ti.jpg]

    Glück ist wie furzen...erzwingst du es kommt nur Scheisse raus-

  • Sorry Jungs ....ich bin ein "Vollhorst". Die Standgasschraube ist ein paar cm NEBEN und weiter hintenrder Schraube am Foto. Ich vermute mal das die Schraube,an der ich herumgedreht habe das Gemisch regelt.Lieg ich mit dieser Vermutung wenigstens richtig? Und KEINE BLÖDEN KOMMENTARE ^^^^...das is alles Neuland für mich! ( Hätte mir doch meine 16er behalten sollen....da hab ich mich wenigstens halbwegs ausgekannt...^^)



    Wo der blaue Pfeil is...darunter ist die Standgasschraube.

    [IMG:http://up.picr.de/32692180ti.jpg]

    Dann lag ich mit meiner Antwort ja genau richtig :P


    Blauer Pfeil....wieder verkehrt. Das ist die Einstellung der Beschleunigerpumpe.


    Die Standgasschraube ist links.