Noch ne shovel

  • moin..hatte mir ja ende letzten jahres, nachdem ich meine dyna (der ich immer noch täglich nachheul) und meine e glide verkauft hab, ne softail zugelegt obwohl ich kein gutes gutes gefühl bei der sache hatte..

    Nicht weil das moped vom zustand her kacke war (ganz im gegenteil) sondern weil ich persönlich softails eigentlich gar nicht mag..

    Softail is weg und ich hab jetzt seit einigen wochen ne mehr oder weniger unverbaute 83er fxwg in der garage stehen..motor läuft top, getriebe ist büschn am pissen aber für die saison sollte das noch gehen...

    Le pera sitz und pm bremsen hab ich mir schon besorgt, das 16er rad vorne fliegt wieder raus und ein 21er kommt wieder rein, statt dem mini ape mit den oberhässlichen knüppelrisern kommt n 40er und niedrige original riser, und der entenarsch und der riesen tank fliegen runter...

    Tiefer muss se auf jeden fall auch aber sollte auf jeden fall alles noch gut fahrbar und einigermassen komfortabel bleiben, so das ich mich nicht wieder selbst dazu zwing mir ne zweite karre hinzustellen..das ist momentan auch leider eh nicht drin...

    Heckfender auf jeden fall auch mit struts dieses mal bzw kein mitschwingender, damit meine frau mit kann und ich auch gar nicht erst auf die idee komm am rahmen rumzuschnibbeln und zu schweissen..der soll auf jeden fall so bleiben wie er ist!

    Grobe richtung hab ich im kopf, allerdings noch nix genaues...

    Auf jeden fall wird se auch dieses mal nicht schwarz gelackt :D

    Öltank-batteriemässig soll auf jeden fall auch noch anders, wahrscheinlich n horseshoe und ich will auf jeden fall griffamaturen ab 82..die dinger die jetzt dran hängen find ich kacke...

    Auspufftechnisch noch gar keine idee...

    Grundsätzlich aber eher restaurieren als da irgendne verbaute hipsterkarre oder (-ich kanns nicht mehr hören-) "oldschool" watauchimmer...

    Bin offen für alle möglichen ideen und anregungen :D

  • bin wieder zu blöd um das foto kleiner zu bekommen, ich schicks morgen früh meiner perle und die solls zurück schicken, so ging es sonst auch xD


    ..das angehängte bild von der silbernen shovel is die grobe richtung die mir vorschwebt, nicht meine!...

    Also kein zauberwerk von machen, einfach n schönen alltagstauglichen shovel :grin:

  • Moin..pläne mit dem wenig umbauen sind verworfen :D konnte mich die ganze zeit nicht so wirklich damit anfreunden aber wäre einfach das vernünftigste gewesen xD

    Auf lange sicht wird eh noch wieder ein evo bei mir in der garage landen und ich wollte schon immer nen big twin mit sporty tank :P

    Op bedingt war der miniape mit den hohen kackrisern sowieso zu hoch für diese saison und das getriebe pisst wie sau...

    Der rahmen ist auch mal voll kacke wahrscheinlich mit dose gelackt worden..


    Hab zum glück nen meganettenpapa der 2 dynas hat und mir eine für diese saison gepumpt hat :grin:


    Plan für die shovel ist jetzt


    -Mitschwingender fender mit sissybar an die dat kennzeichen auch mit dran kommt und eingelassenen led blinkern kurz über der schwinge


    -Horseshoe öltank


    -sitz bauen und etweder punzieren- oder in alligator optik beziehen lassen


    -peanut tank (king sporty war mir iwie zu klobig), tankdeckel schön weit nach vorne und sprithahn so weit es geht nach hinten und auf mi destens 10 liter hoffen ^^

    Wollte erst sone schale holen und den tunnel selber bauen, der von der 48 geht allerdings so fluffig über die fatbob halter das ich mir das spar..


    -neuen motorhalter bauen und da wahrscheinlich zündschloss mit rein (ansonsten ne andere nette stelle suchen)


    -schicken lütten tacho iwo links höhe hinteren zylinder


    -auspuff bauen


    -neuere evo tauchrohre, 2" tiefer federn, 40er ape


    Pm bremsen vorne hinten und garantiert noch einiges an kleinscheiss :D


    -lackiert wird alles wohl in marrakesch braun von bmw (auch der rahmen) und eventuell paar nette ghostflames oder iwas anderes dezentes aufn tank..

  • hab heute schonmal die schwinge für den mitschwingenden vorbereitet, konnte leider nicht mehr machen weil mein rad beim reifenhändler steht und nen avon mk2 bekommt..sollte eig gestern fertig sein :cursing:

    Laschen für die sissy kommen erst dran wenn ich 100%ig weiss wo das rad mit den 10.5 burly shocks wegen kette sitzen wird, ansonsten hab ich vorne anner schwinge schonmal 3/8" stehbolzen vorbereitet und die laschen vom kettemschutz abgeschnitten und ne pizzakartonschablone angefangen :)



    Den 48 tank hatte ich zsm mit nem kigsporty leihweise zum rumprobieren, werd mir aber wohl son zubehörteil von ebay holen...

    Für efi modelle, da kommt man besser an die tankentlüftung unten zum wegschnibbeln und muss nur ein flickblech rein :D

    Tankdeckel mit stutzen hab ich schon was nettes dezentes bei w&w gefunden aber will ershmal den arsch fertig haben..


    Den led stripe blinker hatte ich noch rumfliegen und unserem dreher inne hand gedrückt, der hat probeweise ne nut in n reststück 16er vollmaterial gefräst, nur um schonmal zu gucken/probieren, werd aber auf jeden fall die dinger in weiss kaufen wenns soweit ist..werden bestimmt schön unauffällig in ner blitzeblank polierten v4a sissybar :)

    Die sissy soll ca in nem 10 grad winkel ziemlich genau in einer linie mit der achse sitzen und die spitze noch n stück mehr gebogen werden..mit dem fender will ich se oben drauf verschrauben bzw mit 16er hülsen die ich zwischen nen 12er bügel schweiss der 16mm überm fender sitzen wird.

    Als fender hab ich wieder einen von gasbox liegen..die sind top :)

    Rücklicht hiess glaub ich caddilac oder so von motone..konnte man zum glück einfach drehen so das die kennzeichenleuchte nach oben zeigt und passt vonner grösse her super auf den schmalen fender. Muss da die tage auch noch nen halter für bauen.

    Hoffe der reifen kommt schnell!

  • Sooo heute etwas weiter gekommen...

    Leider nicht so weit wie geplant, 1 x wegen dieser fucking hitze und 1 x weil ich noch los musste n massekabel holen..

    Hab direkt mein neues kleinanzeigenschnapperschweissgerät am moped getestet weil ich nachm frühjahrsputz nicht einen verkackten blechrest inner garage liegen hatte und nicht extra in den schuppen gehen wollte ^^

    Wunder mich grad im nachhinein das ich überhaupt noch was gemacht hab ^^..

    Mal sehen vll mach ich morgen abend wenns nicht zu spät wird noch das blech für den vorderen halter und den halter fürs rüli fertig und verschweiss die stehbolzen...

    Freitag wird eben flott geheiratet, samstag kurzausflug, für sonntag ist die lehre für die sissy geplant...

    Im laufe nächster woche hoffentlich alle drehteile bekommen, sissy fertig kriegen und dann mal sehen wo ich mit dem rücklicht und kennzeichen lande und den fender entsprechend kürzen

    :S

  • ..heute noch eben ne vorichtung gebaut, morgen bieg ich die 2 teile...

    Hab auch probeweise ein paar reste drin zusammengeheftet um zu gucken ob die winkel alle so sind wie ich mir das vorgestellt hab, ist nämlich das erste mal das ich ne sissy mit nur 2 bögen bau..konnte mein glück kaum fassen, mega entspannt xD

  • ...morgen werd ich oben noch n stück biegen und dann erstmal warten bis mein onkel ausm urlaub wieder kommt und ihn direkt mit drehteilen belästigen :S

    Dauert leider noch fast 2 wochen :(

    Denke ich werd die tage blech shoppen gehen und mich schonmal an den sitz machen und vll noch nen motorhalter mit zündschloss bauen...

    Bis oktober wollte ich alles soweit fertig haben und alles wieder zerruppen.

    Mit den blinkern bzw den nuten unten inner sissy passt echt gut find ich, glaub die werden, ausser wenn se blinken, null auffallen und wegen der masse kann auch keiner rumkacken...

    Alles tüvmässig korrekt :grin: