Seitenständer

  • Hallo!

    Mein Name ist Dietmar Zeitz ich bin hier sehr neu habe ein Problem mit meiner Trude

    Habe sie mir dieses Jahr gebraucht gekauft und seit kurzen springt sie einfach nicht mehr an Zündung schon gescheckt

    Neue Kerzen Zündfunke vorhanden nun habe ich festgestellt das wenn sie auf den Seitenständer steht leuchten die Kontrollleuchten und wenn ich mich drauf setze gehen sie aus aus stelle ich sie wieder auf den Ständer gehen sie wieder an Kabel geschenkt scheinen in Ordnung.

  • Dann Sitz runter bauen...Pfusch vom Vorbesitzer in Augenschein nehmen und nicht in Ohnmacht fallen.


    Alles wieder sauber in Funktion zu bekommen...mache aussagekräftige Bilder...

    Farbiger Stromlaufplan kannst im Trudenforum unter den PDF links herunter laden..WHB auch...wo wohnst du?...ist ggf. ein Member in Schrauberreichweite....

    http://www.intruder-forum.de


  • Ich gehe davon aus das wenn du sie "aufrichtest" machst du den lenker gerade.

    Und wenn du sie abstellst lenker nach links.

    Beweg mal den Lenker in allen Positionen klinkt nach Kabelbruch.

    Kann dann maximal das Kabel vom Killschalter für den Ausfall...hatten auch schon Insekten im Schalter.


    auch jeden Fall Spannungsversorung in BEWEGUNG überprüfen.

  • Hallo

    Ich wohne in Biesenthal bei Berlin ich muss mal sagen das der Vorbesitzer nicht gerade der sauberste war ich vermute das es eventuell der Schalter am Seitenhebel ist seit dem ich sie etwas reinigen wollte spinnt die Trude werde mich mal bei machen ihn abzubauen kann man den Stromkreis überbrücken um zu prüfen ob es daran liegt

  • ohne Satzzeichen ist der Text schlecht zu lesen!


    Wenn du Hilfe suchst, versuche verständlich zu schreiben.


    Auch gibt es hier ein Vorstellungsboard, .... nicht einfach in allen Threads posten.