Motor VL 1500

  • Hallo zusammen,


    habe einen Ersatzmotor für meine Trude gefunden, soll 500€ kosten. Km ca. 12000. Ein Kopf ist eingelaufen. Was haltet ihr davon?


    Rany

  • wie meist das mig dem eingelaufenen Kopf genau?

    12tkm ist keine Laufleistung und 0,5k€ für einen Tauschmotor gering....genau nachfragen...ob aus nem Unfall...könnten Schäden durch Trockenlauf entstandene weitere Schäden

    http://www.fast-dogs.de/fotoga…tml/105-IMG_0151.JPG.html
    22 Jahre The Fast Dogs MF Meyenburg 10.-12.August 2018 große Sommerparty
    4/6 Kolbenbremszangen incl. neuem Adapter aus Duraalu für vorn bzw. VA Bremsanker für hinten (nur 14er Trude) ... mail an mich. VS600-1400+ VL1500

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Öko ()

  • Hallo Öko,


    Kopf hat wohl einen Schlag abbekommen, dabei ist wohl die Kopfdichtung zu Schaden gekommen. Beim Abnehmen des Kopfes sind Riefen im Kopf festgestellt worden.

  • Hände weg............Du findest auch was Besseres. Riefen im Kopf ??? Wie jetzt , sag mal genauer an. Was durchmarschiert ??


    Lager Nockenwelle ??? Ich würde Das lassen, währe mir zu heiss. Wer weis, Was da noch aus den Toleranzen läuft.

    Da kommt Eins zum Anderen.


    Kannst Glück haben, aber meist is Pech. Was hat denn Dein Motor ??

    :P Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt! :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Franky64 ()

  • Aus deiner Schilderung hat der Motor ein inneren Schaden...ne Glaskugel liegt allerdings bei mir in der Werkstatt.

    Jedoch scheint entweder der Verkäufer oder Du gar kein Plan davon zu haben, bei solch fragwürdiger Beschreibung.

    Die Kopfdichtung aus gepressten Metallblechen ist nur für nen einmaligen Gebrauch, da kommen keine beweglichen Teile gegen.


    Suche dir jemand vor Ort vom Fach, der den Motor objektiv bewerten kann...alles andere ist Zeitverschwendung....wenn du keine aussagekräftigen Bilder und fachlich hinterlegte Tatsachen hier einstellst.


    VL1500 Motore sind allerdings recht selten am Markt....als Ersatzteilespender kann der mit Freilauf, Lima, Anlasser, allen Gehäusedeckel auch noch dienen.

    Selbst die Info kommt von dir nicht mal.

  • Hab leider vom Verkäufer nicht mehr Infos bekommen. Hab leider keine Bilder bekommen. Wollte den Motor zerlegen und neu aufbauen.

  • Motor Nr. 1 ist doch der von Rany beschriebene ...hinterer Pott nur zusammengesteckt

    Nr. 2 mus dann wohl auch komplett auseinander...


    zwei mal teure Überraschung mit Ansage

  • Beide gekauft für 750 ,- und dann sollte doch Einer rauskommen.......Getriebe wird nich Viel sein ( Schaltgabel, Zahnrad ).


    Satz Dichtungen und Simmeringe ....feine Arbeit übern Winter. Gehe davon aus, das selbst geschraubt wird.


    Zerlegen musst eh beide Aggregate.

    :P Schleift die Hand auf dem Asphalt, wird der Fahrer meist nicht alt! :P

  • Werde mir den Motor 2 genauer anschauen und wahrscheinlich auch nehmen. Motor wird dann komplett zerlegt und neu aufgebaut.

    Danke für eure Tips.

  • Nachtrag, nicht das es Missverständnisse gibt: Der Motor wird zerlegt und neu aufgebaut und ist als Ersatzmotor gedacht.

    Nochmals danke für eure Hilfe.