Mozilla Browseraktualisierung, viele Lesezeichen weg

  • Zitat

    Windows 7 ist doch längst Geschichte. Wer sein System gegen Viren und Malware schützen will, sollte sein System auf Windows 10 updaten. Neue Updates von Mozilla passen auch nicht mehr so gut auf Uraltbetriebssysteme, die sind für Windows 10 optimiert.


    Unfug...aber was für welcher.

    Microsoft benutzt uns bei Win 10 noch immer als Erprober.

    Win 7 wird noch geraume Zeit VOLL UMFÄNGLICH aktuell gehalten sowohl in der Benutzung als auch in der Sicherheit.

    Mit solchem Halbwissen verunsicherst du die Nutzer für die ein Computer Mittel zum Zweck ist noch zusätzlich.

    Lache nie über jemand der einen Schritt zurück macht......Er könnte Anlauf nehmen !

  • Unfug...aber was für welcher.

    Microsoft benutzt uns bei Win 10 noch immer als Erprober.

    Win 7 wird noch geraume Zeit VOLL UMFÄNGLICH aktuell gehalten sowohl in der Benutzung als auch in der Sicherheit.

    Mit solchem Halbwissen verunsicherst du die Nutzer für die ein Computer Mittel zum Zweck ist noch zusätzlich.

    Du musst es ja wissen. Dann viel Spaß mit den nicht funktionierenden Programmen.

  • Ich will das ganze auch nicht ausarten lassen, in der Regel laufen Programme aus der MS Schmiede und deren gesponserte nicht.

    Das hat aber Programm.

    Alles was an Open Source auf dem Markt ist hält sich immer an die etablierten Betriebssysteme und schickt allermeist Beta Versionen ins "neue" Rennen.


    Ist ja auch nicht schlimm das man als Proband missbraucht wird. Solange es wie bei Win 10 kostenlos und sicher ist. Genau das war es am Anfang aber nicht.

    Lache nie über jemand der einen Schritt zurück macht......Er könnte Anlauf nehmen !

  • Ich bin da voll bei didi, habe hier Systeme von XP Pro, Win 7, Win 8 und 8.1 am Laufen.

    Bin ebenfalls Firfoxuser seit den ersten Tagen.


    Das ist wirklich Unfug was da geschrieben wurde, selbst unter XP Pro (wo ich mit dem alten Läppi sehr oft unterwegs bin, und dies hier auch schreibe) läuft noch alles und auch der Firefox wird noch upgedatet; allerdings unter dem Update-Kanal ESR, und da ist das neueste 52.5.0. Auf den anderen Systemen sind neuere (andere Updateversionen für den Firefox. Btw. der Firefox läuft auch sehr schön auf dem Smartphone. Das Forum hier übrigens auch.

    Selbst meine alten Lesezeichen sind alle noch vorhanden; ich muss die allerdings mal durchforsten, weil es da ne Menge Seiten gibt, die gar nicht mehr existent sind.


    Btw. auch XP Pro erhält von Microdoof immer noch 1 mal im Monat sein Update; obwohl ja schon lange eingestellt und immer mal wieder der Hinweis kommt, dass es nicht mehr unterstützt wird.


    Trotzdem werde ich wohl irgendwann umsteigen müssen, weil einfach zu viel veraltet ist.

    Aber das ist ja auch kein Hexenwerk mal ein neues System auf einen Rechner zu bringen.

    Stets aktuellen Virenschutz habe ich natürlich.

  • rechtsklick auf öffnen von chronik,lesezeichen und mehr -anpassen- lesezeichen menü (stern mit balken drunter)- in symbolleiste anzeigen :morgaehn

    Funktioniert...wird jetzt in der Sidebars vollständig und der vorher festgelegten Reihenfolge angezeigt...mal sehen, wie lange es läuft.