VS 1400 my second try

  • Tach zusammen,


    wie einige wissen bin ich von der VN800A zur VS 1400 gewechselt (nach langem hin und her). Hier nochmal Danke für die Beratung und Geduld der Beteiligten :thumbup:


    Ein paar KM konnte ich auch schon zurücklegen und mein Mädel is auch begeistert von der neuen im Stall :)


    Was eh klar is, das Fahrwerk muss komplett neu, daher gibt's kurze YSS Dämpfer hinten und vorne Wilbers Federn. Außerdem rutscht die Kupplung, aber das wusste ich vor dem Kauf.


    Heck wird der original Fender so um 8cm gekürzt und leicht angestellt. Darin soll dann auch das KZ mit Beleuchtung verstaut werden.

    Halter mach ich mir dann selbst und schweißen will ich diesmal auch selbst (mit Aufsicht damit ichs nicht ganz versaue, da ich es leider echt nicht kann bisher).


    Gabelcover dreh ich mir welche (das kann ich nämlich) bei nem Kumpel auf der Maloche; Elektrik muss ich mit Odin bei nem Schluck mal auf der CB quatschen ;);

    VA Bremse ggf. ne 4 Kolben, Stahlflex rundum, Scheinwerfer such ich mir nen Klarglas der ins original Gehäuse passt, Lack hab ich wieder Bock auf was mattes aber mit Akzenten, vieles wird wieder gepulvert.

    Blinker hinten tendiere ich zu den Kellermann Atto, evtl. hab ich auf der CB auch Glück mit dem ein oder anderen Teil und kann n bissle was sparen (schließlich bin ich Exil Schwabe :D)


    Da der Rahmen so "schön" blau ist :kotz: werde ich den wohl entweder pulvern oder lackieren lassen und bei der Gelegenheit auch dem Motorblock nen Anstrich verpassen mit VHT

    und die Kühlrippen wieder frei schleifen.


    Beim Auspuff hab ich noch nicht geschnallt ob ich dieses H-Stück unbedingt verbauen MUSS?! wegen der Interferenzrohre und Zylinderfüllung. Da bin ich dankbar wenns mir einer beantworten kann.

    Falls nicht würde ich nämlich gerne einfach nur 2 Miller Töpfe montieren, gefällt mir einfach am besten. Das schräg hochgestellte sagt mir nicht zu.


    Mein Sitzplatz wird dramatisch abgespeckt, da schau ich ob ich die originale Platte behalten kann oder ne neue mach und mit dem Sozia Sitz muss ich mal schauen...
    Regierung mag die Sissybar und auch da muss ich mal sehen ob mir ne hübsche Lösung einfällt. Ansonsten wird's halt an/ ab geschraubt je nach Bedarf.


    In Sache Lenker weiß ich nur es wird KEINE Dragbar, meinen von der VN fand ich Klasse aber der is zu schmal für die VS finde ich :/

    und nen Z will ich Andi nicht antun ;)


    Wer noch Ideen, Erfahrungen und Anregungen hat, immer her damit! Bin ja immer noch Newbie in dem Segment und steh dazu ^^


    Zu guter letzte noch die neue Basis:


    [IMG:http://up.picr.de/30835002mb.jpg]

  • hast ja einiges vor.. ranhalten.. aber du machst das schon... wegen H Stück.. ich hatte keins mehr..wurde nach dem Umbau auf offene Lufis neu abgestimmt.. und konnten da keine Einschränkung feststellen..Miller gute Wahl.. die hätte ich mir wenn auch noch geholt..

  • Vom Arbeitsaufwand hab ich echt einiges vor mir :supersad: alleine das zerlegen bis der Rahmen mal Solo dasteht zum lackieren/ pulvern...


    Aber gut zu wissen, dass man auch ohne das H Ding fahren kann! Danke :) Luftfilter lasse ich aber mal noch so wie Sie sind.


    Vergaser gehört leider nich zu meinen Stärken, vor allem nich 2 synchronisieren

    und die meisten von euch wohnen leider nich ums Eck wo man sich mal eben helfen kann.

  • Auch von mir Glückwunsch Den Nice und gutes Gelingen.

    Die Trude ist aber auch eine echt tolle Basis.

    Da geht ja vom oldschooligen Chopper bis zum Dragstyle alles.

  • meinen Glückwunsch und gutes Gelingen :thumbup:

    ...es grüßt,Willi


    Verlange nur das von Anderen, was Du selber bereit bist zu geben....
    VROC # 36817

  • Glückwunsch, straffen Plan haste da. Wird schon mit der Zeit.:thumbup:

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

  • Glückwunsch zur neuen!


    Hast gut was vor, bin gespannt was du draus machst ;)


    Hätte damals auch fast ne VN mit beigem Rahmen gekauft, des war dann für mich KO-Kriterium, da hatte ich keinen Bock drauf :/

  • Gabelcover dreh ich mir welche (das kann ich nämlich) bei nem Kumpel auf der Maloche; Elektrik muss ich mit Odin bei nem Schluck mal auf der CB quatschen ;

    :drink::drink: ..... immer dieser Alkohol und das viele Quatschen ;):drink:

                                                              E-WORX ONLINE  

  • :drink::drink: ..... immer dieser Alkohol und das viele Quatschen ;):drink:

    Und damit die Kehle nicht trocken wird bring ich ja was mit :P

    Das zerlegen geht doch fix 8o das warten auf das fertige zeugs dauert meist länger.


    Wegen vergaser Synchonisieren ist kein Hexenwerk :)


    Hab doch Uhren da:tee

    Na wo du wohnst weiß ich ja :D Zur Not schlepp ich dich mal mit nach Durmersheim ;)


    Nächste Woche check ich mal ob ich den Rahmen lackiere oder pulvern lasse, hab da noch was mit einem aus dem Trudenforum offen zu klären.


    Teileliste mach ich heute den ersten Entwurf und recherchiere die Preise damit ich übers WE dann schon mal heulen kann :D