Illegale Rennen

  • Es ist wie mit vielen Dingen , wenn du es riskierst dann lebe mit den Konsequenzen.


    Wenn du Betroffener warst und vielleicht Familienmitglieder dabei drauf gehen oder zu Schaden kommen dann sieht die Sache meist anders aus.


    Ein Richter kann im Zweifelsfall schon unterscheiden ob du ausserhalb mal 130 statt 100 gefahren bist oder ob du mit 150 in dem 7er in der City gegen einen Benz angetreten bist und die Kiste auf einmal in nem Bistro parkt.

    Ich denke auch dass es genau darum geht

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • Gerade mal wieder ....... ganz frisch

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Dann bist du genau so einer der solche Gesetze braucht

    So ein Schwachsinn! Aber mit dem Gesetzestext kann dir aus jedem Überholmanöver ein Strick gedreht werden. Aber du bist natürlich einer, der brav hinter dem Sonntagsfahrer bleibt oder beim Überholen peinlichst genau auf den Tacho guckt um die erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten. :rolleyes:

    Ab und zu mal schneller fahren ohne andere zu gefährden...

    Auch wenn du niemanden gefährdest, könnte es ja trotzdem als rücksichtslos angesehen werden. :/

    Ein Richter kann im Zweifelsfall schon unterscheiden ob du ausserhalb mal 130 statt 100 gefahren bist oder ob du mit 150 in dem 7er in der City gegen einen Benz angetreten bist und die Kiste auf einmal in nem Bistro parkt.

    Ich denke auch dass es genau darum geht

    Die Richter in diesem Land entscheiden ja auch immer total sinnvoll und arbeiten objektiv mit Sinn und Verstand. Ihr glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, oder? basie1



    Gruß Philix

  • Ich find das ja grundsätzlich auch gut , nur ist mir da halt zuviel Spielraum drin , klar, mag es sein , das ein Richter in der Lage ist , da zu differenzieren aber

    bis dahin dauert das ne Weile und dann is noch die Frage , in wie weit die Gerichte damit ausgelastet sind und wieviel Zeit die sich letztendlich für eine objektive Beurteilung nehmen bzw. nehmen können , da happert es ja jetzt schon . Recht haben und Recht bekommen ist halt nicht immer das Gleiche...


  • Eben, wie wolfgang schreibt, in diesen Abschnitt kann man so ziemlich alles interpretieren. Begeistert bin ich davon ganz und gar nicht.

    Gruß Philix

    mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen,


    Sehe ich nicht so; im Gesetzestext steht klar: mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt..

    D. h. beide Tatbestandsmerkmale müssen vorliegen und grob verkehrswidrig sowie rücksichtslos sind klar definiert in der Gesetzgebung.


    Ich finde dieses Gesetz gut und richtig.

  • Ich find das ja auch gut , es geht mir auch nicht darum , wie klar das in der Gesetzgebung deffiniert ist , weiß nur aus Erfahrung , daß da auch mal ganz gerne "rücksichtslos" und "grob fahrlässig" einfach so angenommen wird , bin nur froh das ich noch nicht in der Situation war , ein paar Bekannte allerdings schon.

    So ist um Beispiel eine Bekannte mal nachts um halb vier über ner rote Ampel gefahren , mit Videoüberwachung der kompletten Kreuzung , und zwar lag durch ihr rücksichtsloses und grob fahrlässiges Verhalten eine erhebliche Verkehrsgefährdung , des zu dieser Zeit nachweislich nicht stattfindenden Verkehrs vor (alles leer auf dem Video) obendrein wurde noch erschwerend festgestellt , das sie als Schwester in der Notaufnahme doch eigentlich wissen sollte , was passieren kann .

    War teuer und der Lappen war weg für ein Jahr.

    Rechtlich hätte , zu diesem Zeitpunkt , für diese Strafe eigentlich eine tatsächliche Verkehrsgefährdung vorliegen müßen , hat aber keinen interessiert.

  • du hast schon leichte verfolgungsängste, was? Wie du schreibst, könnte man meinen, dass die Rennleitung nur auf das kleinste vergehen von dir wartet um dich ins Loch zu sperren und den Schlüssel wegzuwerfen. Kann dich beruhigen. Die Kugel dreht sich nicht um dich!

    Vier Sterne Provokateur und Bomberpilot