Erste Schritte an ner VN800A

  • Entscheidung wegen Blinkern ist gefallen, hab mich jetzt für nen Satz Highsider Lenkerendenblinker entschieden und bin ganz zufrieden mit der Lösung.


    Griffe wurden auch andere verbaut, hab ich aber kein Bild zur Hand.


    Hab mich mal über den Frontfender gemacht und das ganze etwas zurechtgestutzt.



    Dann gabs nen Anruf von meinem Reifenhändler, meine Reifen wären da. Also Felgen hingebracht und Reifen montieren lassen. Nur gut das ich den Halter des Frontfenders nach dem "tieferlegen" unten nicht abgeschnitten hab sondern nur die Löcher versetzt, mit dem Shinko passt nur noch auf der Originalhöhe.


    Auch kam das erste Paket von Odin hier an und ich hab mich mal drangesetzt, die ersten Kabel zu entwirren und den original Kabelbaum rauszuarbeiten.


    Erstmal die ganze Isolierung entfernt:




    Stand gestern, Zündung verkabelt, unterm Sitz fertig, TCI versetzt verkabelt, original Kabelbaum reduziert.





    Stand heute, original Kabelbaum komplett entfallen, Scheinwerfer-Stecker verkabelt, Ständer, Lüfter, etc






    Lenker links ist auch abgeschlossen. Wollte dann gestern gleich noch nen Fender bestellen, nachdem jetzt die Reifen drauf sind, ist aktuell nirgends ein passender lieferbar :D


    Hatte dann heute noch nen spontanen Einfall zum Heck für Soziusbetrieb und hab gleich mal getestet, ist der originale A-Fender in der Mitte gekürzt. Struts müssten noch passend gekürzt werden und Fender verschweisst. Allerdings ist das Problem, wenn ich ne Sissy verbaue, werd ich in Kombi ein Problem bekommen das der Fender an die Sissy stößt...



  • hab mein Heck auch mit kurzem Ducktail und gekürzten Struts. Bietet genug Platz für Sozia, Taschen gehen auch noch dran. Mitschwinger wäre mein Fav, aber für 2 Personenfahrt dann eben doch nicht.

    Du hast jetzt vo und hi unterschiedliche HerstellerReifen ? Was hast genau? Mein Tüver sagte Eintragung nicht notwendig und die zöllige Angabe der Reifen müsse nur grob mit den metrischen übereinstimmen... er sachte - draufziehen und fahren.... ?!

    faster, faster - until the thrill of speed overcomes the fear of death

  • Du hast jetzt vo und hi unterschiedliche HerstellerReifen ? Was hast genau? Mein Tüver sagte Eintragung nicht notwendig und die zöllige Angabe der Reifen müsse nur grob mit den metrischen übereinstimmen... er sachte - draufziehen und fahren.... ?!


    Nein, sind vorne und hinten Shinko E270, vorn nur ohne Weißwand. Hab zu den Reifen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.

  • Schick mal eine Mail zu Shinko...Herr Schenk

    vertrieb@shinkoreifen.de


    Frage Ihn ob er Dir für dein Bike eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellt wenn du bei Ihm die Reifen bestellst.

    Bei Harley macht er es immer, inkl deiner Fahrgestellnummer.

    geeenial! Vielen Dank! :) ich werde berichten!

    faster, faster - until the thrill of speed overcomes the fear of death

  • Genau, und das ganze darf nur der Herr Schenk... :/ Da ich aber meine Reifen nicht bei ihm kaufen wollte und bei meinem Dealer vor Ort dann aufziehen lassen will, hat mein Reifenhändler hier vor Ort bei ihm bestellt, ich habs hier im Ort zum gleichen Preis bekommen und die Freigabe dazu.


    Wenn du sie sonst irgendwo im Netz bestellst, gibts keine Freigabe. Bist quasi an den Generalvertrieb gebunden wenn du Papiere dazu willst.

  • Der Fender ist prima. Da es eh kein Bobber mehr sein soll würde ich die Idee des Mitschwingenden einfach als überwunden betrachten und diese eine Lösung gut durchziehen. Ich könnte mir den Sitz und das Brötchen sehr gut so wie gezeigt aber als Sitzbank vorstellen.

    der den tiger reitet
    -chrome dont bring you home-