Wie habt Ihr eure Riser "gesichert"?

  • Tach zusammen,
    also ich habe seit etwa 3 Tagen Riser auf meiner VT600C verbaut. Diese kommen mit einem M22 Gewinde daher und werden nur mit einer Flachmutter (Sechskantmutter niedrige Form) gesichert. Da unsere Mopeds ordentliche Schüttelböcke sind und die meisten Straßen einfach scheiße sind, habe ich von Anfang an nach neuen Muttern gesucht. Mein lokaler Baumarkt hat nur Stoppmuttern bis M20 im Regal liegen. Da kam mir erstmal die Idee mit dem Internetz. Schön und gut, alles gefunden und so, aber jetzt habe ich mir die Frage gestellt: "Wir Ihr eigentlich die Dinger befestigt habt?" Denn wenn alle neue Muttern gekauft hätten, hätte das ja bei den Herstellern langsam *klick* machen müssen.
    Also wie schaut es bei Euch so aus?


    Also meine sind wie gesagt ohne Federringe, Sperrzahnmuttern o.ä. befestigt. Einfach nur mit einem dicken Tropfen Loctite und Muskelschmalz.


    Warum ich überhaupt frage?
    Weil es mich interessiert und ich solche "Custom Umbauten" nie im früheren Berufsleben als Schrauberling machen oder sehen konnte und ich einfach Sorge habe irgendwann den Lenker nach einem Lenkimpuls in der Hand zu haben. :P

  • M22x1.5 ist ein Feingewinde, ein Tropfen mittelfestes Loctide auf dem Gewinde und definierter Anzug...mit dem DMS...fallls der wieder mal zu viel oder zu wenig Vitamin B an liegt und zwischen den Ohren nur ne Glimmlampe geklemmt wurde.
    Lege je ne 40er Unterlegscheibe unter die Mutter..
    Anzugsmoment suche ich noch raus

  • Ein kleiner Tropfen Loctite 241 und gut ist. Natürlich mit dem richtigen Drehmoment fest ziehen.


    Bei Loctite hilft viel nicht viel! Weniger ist meisst mehr.

  • Hey danke für die schnellen und einheitlichen Antworten :thumbsup: 
    Nehme ich einfach das Drehmoment mit dem der Ori. Lenker fest gemacht wurde? Das wären dann 23 nm laut Reparaturhandbuch. ^^


    Ach und direkt noch eine Frage. Ich habe aktuell keinen DMS aber mein alter Herr. Jetzt weiß ich nicht ab welchem DM das Teil anfängt. Angenommen der fängt bei 25 oder 27 nm an. Ist das dann zuviel? Ich meine die 23nm sind ja eigentlich für kleinere 12M Muttern oder so gewesen.



    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DerDaku ()