Bräuchte Hilfe,Auspuff auf und wieder zu schweißen....

  • Hallo habe eine Falcon Double Groove Anlage liegen und im längeren Rohr (untere) ist innen etwas lose was stark hin und her rutscht und klappert. Könnte mir jemand helfen und das Rohr abtrennen reparieren und wieder verschweißen. Könnte es ggf. selbst, jedoch fehlen mir die Hilfsmittel und Möglichkeiten :(



    Vielen Dank schon mal vor ab :thumbup:

  • Innenseite zwei drei Millimeter Löcher bohren(90-150' Versatz von Vorteil) und zwei Metalltreibschrauben das innenrohr fixieren

    http://www.fast-dogs.de/fotoga…tml/105-IMG_0151.JPG.html
    22 Jahre The Fast Dogs MF Meyenburg 10.-12.August 2018 große Sommerparty
    4/6 Kolbenbremszangen incl. neuem Adapter aus Duraalu für vorn bzw. VA Bremsanker für hinten (nur 14er Trude) ... mail an mich. VS600-1400+ VL1500

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Öko ()

  • einfach durchtrennen & zusammenschweißen wird schwer, ............ meist passt der Anschluß am Zylinder nicht mehr.
    Der Auspuff sollte am Bike montiert sein & dann kann man die Krümmer punkten & danach fertigschweißen :kuh

  • Muss dass Innenohr nicht zentrisch / mittig zum Außenrohr sitzen? Momentan schlackert es sehr lose drin rum. Im kleinen Resonanz Rohr zwischen den beiden Rohren kann man noch einen alten Schweißpunkt erkennen welcher Weg gerissen ist.

  • Ist halt ne Möglichkeit ohne schweißen, mit überschaubarer Haltbarkeit was jeder mir minimalster Werkzeugausstattung und Begabung bewerkstelligen könnte...
    Klar ist schweißen besser.

  • Man könnte da jetzt ein Fenster rein schneiden von hinten , um das Innenrohr fest zu kriegen , bin nur leider gerade dabei mit der Firma umzuziehen , sieht zeitlich daher recht bescheiden aus , bei mir :huh: