• Moin!



    Bin jetzt schon lang angemeldet, bisher gabs von mir aber
    nix zu berichten.


    Jetzt deshalb hier mal mein Umbau.. der noch etwas brauchen wird..




    Moped: Vn800



    Nachdem der Vorbesitzer das Ding ziemlich versaut hatte ich
    die Schnauze voll und hab mit ner Radikalkur angefangen. Geht alles eher
    langsam voran weil ich gerade einen tag pro Woche was machen kann, aber wird
    schon. :thumbsup:




    Hier mal meine Wünsche:



    Neuer Tank


    Kontrollleuchten mit Halter


    Hohe Sissy mit King&Queen Seat


    Starrer Fender


    Neues Lackkleid; alles Schwarz-glanz bis auf Fender Tank und Kleinkram, dat
    soll bunt


    Neue Reifen


    Neue Pötte irgendwann
    usw.




    Was gibt’s schon?



    Schmaler T-Lenker besorgt


    Rahmen von den alten Haltern befreit


    Schweißnähte und Schutzblech von der Schwinge entfernt


    Neuen Tachohalter zwischen Risern



    Original Vn800a Heck mit Struts besorgt


    Tank besorgt


    Tank von der alten Farbe und einigen Haltern befreit



    Wat noch fehlt:



    Tankhalterung


    Neue Sitzstrebe


    Motorlack


    Rahmenpulvern


    Sonstiger Lack (will ich selber lacken)


    Sissybar (wird erstmal den alten Sitz benutzen, aber das Original Hecklicht ist
    dochn bisschen zu fett, also brauch ich ne Halterung -> Sissy)


    Kleinkram (Blinker, Neue Batterie, Zündspulenhalter, etc.)



    Den Tank hab ich mir bei ebay geschossen, keine Ahnung von
    welchem Moped. Benzinhahn war dabei, Gummi vom Deckel muss getauscht werden.
    Fand den von der Form her richtig geil und hat auchn ganz ordentliches Volumen…
    schätz ich. Ist auch innen noch versiegelt.


    Hab den erst grob mit irgendner Polyesterscheibe ausm Bauhaus entlackt und die
    schwer zugänglichen Stellen mit Aceton eingepinselt, hat funktioniert aber über
    Nacht in ne Tüte mit den Dämpfen wär wahrscheinlich einfacher gewesen..









    Momentan bin ich dran den neuen Tank dran zu bastelnn. Der hatt vorne zwei
    seitliche Laschen, hinten kommtn Halter wie am Original Tank dran. Das ganze
    soll auch noch vorne höher, also dacht ich jeweils ne Verbindung an die Laschen
    (wie die Liftkits dies gibt). Nur wo mach ich die fest? Löcher gibt’s da ja eig
    nicht und Muttern einschweißen müsst ich machen lassen. Meine Idee war das
    Runde Loch wo vorher Kabel durchgingen als Anker zu benutzen, Vollmaterial
    reinsetzen und dann alles verschrauben.. Blöde Idee? Was sonst machen?



    Dann ist noch die Frage ob der noch zusätzliche Befestigung
    ausser an den beiden Punkten braucht, so wegen Verwindung?







    Für die Pulverbeschichtung geh ich zur Lebenshilfe Obere
    Saar, für Strahlen und Pulvern! Rufen die etwa 110 Euros auf je nach Rahmen..
    sagte zumindestens der Herr am Teflon. Das wär mehr als annehmbar. Muss vorher
    aber noch die Sitzstrebe einschweißen lassen.


    Muss ich da auf was achten ausser alles vom Fett befreien, Lagersitze und
    Gewinde verschließen? Vor allem kann ich das Schwingenlager drin lassen? Wollte
    mit Gewindestangen und Und Unterlegscheiben/Muttern alles zu machen.



    Hab jetzt mit Sicherheit eh nochn Haufen vergessen.



    Bilder folgen Sobald ich wieder an meinem eigenen Rechner
    sitz
    GUDEN

  • So, hier mal n paar bilder
    gibt bisher leider noch nicht so viel zu sehen


    [IMG:http://up.picr.de/28665350yg.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/28665351uo.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/28665352ax.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/28665353qp.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/28665354ym.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/28665355sc.jpg]
    So in etwa sieht der Plan für die Zukunft aus, natürlich so geiler :phat:


    [IMG:http://up.picr.de/28665404yd.jpg]



    Das war so in etwa meine erste Idee für die Befestigung, dann eben Laschen vom Rundstück zum Tank
    Das Teil im Rahmen sitzt ja leider nicht fest, deshalb sollten dann noch Anschläge an die Laschen kommen
    Und dann gäbs wieder das Problem mit der Passform nach dem Lack :hmm:

  • Würd ich gar nich so nen Act draus machen und den Tunnel vorne mit nem Blech verschließen mit nem Blech das die Mäuse kein Eingang zur Übernachtung mehr haben und dann die vorhandenen Laschen so umarbeiten das den Tank an den Verschraubungen der Kabel- Leitungsführungen anschrauben kannst. Bzw sind die soweit raus die Laschen das da sogar einfach passend zum Gewinde einfach bohren könntest.... Gummi unterlegen festschrauben, hinten Lasche anschweißen, Gummi drunter und gut....

  • Ne ... mal ehrlich .... dann lieber den originalen Tank nutzen, und diesen mal RICHTIG sauber aufarbeiten ...
    In dem zugeschweißten Dashboard kann man schön Sachen verbauen ...
    Einen elektronischen flachen Tacho mit analoger Anzeige (Nadel) und EINE Kontroll-LED, die in allen vier Farben leuchtet.
    Oder ein Tacho der schon die Kontroll-Leuchten hat ....


    Aber der TANK, den Du jetzt verwenden möchtest ..... GEHT GAR NICHT :thumbdown:

                                                              E-WORX ONLINE  

  • Würd ich gar nich so nen Act draus machen und den Tunnel vorne mit nem Blech verschließen mit nem Blech das die Mäuse kein Eingang zur Übernachtung mehr haben und dann die vorhandenen Laschen so umarbeiten das den Tank an den Verschraubungen der Kabel- Leitungsführungen anschrauben kannst. Bzw sind die soweit raus die Laschen das da sogar einfach passend zum Gewinde einfach bohren könntest.... Gummi unterlegen festschrauben, hinten Lasche anschweißen, Gummi drunter und gut....

    Das wär ne Idee! muss ich am WE mal schauen ob das passt.


    ....ich werde mitlesen, und abwarten was daraus wird. Schmales Hinterrad, kleiner Tank, kleiner Lenker. Wenn ich mich darauf setze ist das Moped weg. :grin:


    Mach mal, kann gut werden.

    das Problem werd ich eventuell auch kriegen, bin auch breiter gebaut aber natürlich alles Muskelmasse :D



    Der Tank gefällt mir von der Form leider sau gut, dass der hinten zu breit ist stört mich aber auch etwas
    von der breite reicht mir das vollkommen aus
    Ich wollte halt auch einfach keinen Sportstertank haben dens eh schon so oft gibt


    Der wrd am Ende schon gut aussehen



    Einen elektronischen flachen Tacho mit analoger Anzeige (Nadel) und EINE Kontroll-LED, die in allen vier Farben leuchtet.
    Oder ein Tacho der schon die Kontroll-Leuchten hat ....

    Den Tacho möcht ich wenn möglich behalten und möglichst nur neue LEDs oder die eine irgendwo verbauen
    Hab mir da deinen Thread dazu auch schonmal angeschaut :thumbup: sehr geil
    Wobeis für mich keinen großen unterschied macht ob eine oder vier

  • Ich für mein Teil find den Tank geil. So wie er is! Ob er hinten zu breit is sieht man wenn die ganzen anderen Teile wie Sitzmöbel usw dran kommen. Das Zusammenspiel macht dann das letztendliche Bild.


    Bin echt gespannt.....


    Und Peanut-Tank hab ich mich auch dagegen entschieden da der echt schon massig verbaut wurde. War für mich der Grund auf nen Mustang-Tank zu gehen. (ok, is auch schon oft verbaut worden aber halt nicht so massig wie der Peanut oder Egg....)