XS400 Scrambler. Oder: "Familienkutsche"

  • Mahlzeit!


    Weil der Papi immer nur - bedingt durch den Umbau der SR 500 - alleine Moped fahren kann, wurde die Mami schnell ungemütlich. Daher musste ein zweites Motorrad angeschafft werden. Ganz logisch! Und somit gab es eine Yamaha XS 400 2A2, Baujahr 1980 mit 1M0-Nockenwelle. :D Das die Mühle nicht lange original bleibt ist selbstredend. Der Umbau wird in diesem Thread mit bunten Bildern dokumentiert...


    Angedacht ist folgendes:

    • BMX-/Motocross-Lenker (fehling)
    • Mini-Tacho/Instrumente
    • "Stollenreifen" (Heidenau K34)
    • Miniblinker vorne/hinten
    • Bates-Rücklicht
    • Scheinwerfer mit Gitter
    • längere Dämpfer hinten (YSS, 350mm)
    • kleines, hohes Spritzblech vorne/hinten
    • Loop am Heckrahmen
    • braune/cognacfarbene Sitzbank (Batesstyle) mit Halteriemen
    • Tank in "bare metall" Optik
    • (Eventuell) offene Luftfilter
    • (Eventuell) anderer Auspuff

    Sollte mir noch was einfallen, werde ich es (wenn möglich) ergänzen.


    Hier der aktuelle Stand...


    [Blockierte Grafik: https://addpics.com/files/thumbs/ai8-3-71c6.jpg]

    Gruß Micha


    Rock'n'Roll is the devil's music! - Stay wild! - Four wheels move the Body. Two wheels move the Soul! - Braaaap!


    Facebook.com - instagr.am

  • Was haben alle Momentan mit diesen Scheißdingern?. Ich mußte mal ne Zeitlang mit so einen Haufen öfter fahren (gut ich war froh das ich überhaupt beweglich war und ein Kumpel mir die Gurke geliehen hat), aber die Fahrerei mit den 6 Gängen und den begrenzten Drezahlband bei 0 Drehmoment ist echt nervig und macht nicht die Bohne Laune. Gut die Dinger waren bisher immer billig und nie teurer als ne Kiste Bier, aber dafür gab es auch einen Grund.

  • Mach mal, besorg dir die scharfe Nockenwelle ;) , Übersetzung etwas ändern und die kleene XS geht ganz gut wenn man kein Speedjunkie ist.

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

  • Mach mal, besorg dir die scharfe Nockenwelle ;) , Übersetzung etwas ändern und die kleene XS geht ganz gut wenn man kein Speedjunkie ist.

    Das ist schon die "scharfe" darkjam 8) Und das mit der Übersetzung werde ich dann auch angehen :thumbsup:


    Was haben alle Momentan mit diesen Scheißdingern?. Ich mußte mal ne Zeitlang mit so einen Haufen öfter fahren (gut ich war froh das ich überhaupt beweglich war und ein Kumpel mir die Gurke geliehen hat), aber die Fahrerei mit den 6 Gängen und den begrenzten Drezahlband bei 0 Drehmoment ist echt nervig und macht nicht die Bohne Laune. Gut die Dinger waren bisher immer billig und nie teurer als ne Kiste Bier, aber dafür gab es auch einen Grund.

    Bin auch kein Speedjunkie, daher finde ich das Teil gar nicht so scheiße. Anschaffungsprämissen waren: min. zwei Sitzplätze und Kickstarter. Da hat sich die Karre, die in unmittelbarer Nähe (~30km) stand angeboten. Und der Preis hat auch gestimmt. Außerdem sind die Ersatzteile auch erschwinglich.
    Es steht natürlich außer Frage, dass ich nichts gegen eine Knuckle/Pan/Shovel Head oder eine Triumph T120 im Starrrahmen hätte. Nur das nötige Kleingeld für solche Fahrzeuge fehlt mir leider... :supersad:

    Gruß Micha


    Rock'n'Roll is the devil's music! - Stay wild! - Four wheels move the Body. Two wheels move the Soul! - Braaaap!


    Facebook.com - instagr.am

  • Es geht ja nicht um den Preis oder was man gerne hätte, die XS 400 lassen sich halt Scheiße fahren, gerade auch noch mit 2 Leuten und darauf kommt es eigentlich beim Motorradfahren an. Gut die Gurken werden gerade gehypt weil irgendwelche Hipster die irgendwie zu Kultkarren erkoren haben, aber die Umbaukosten sind bei einer vieleicht bischen teureren Basiskarre dieselben und man hat mehr von.

  • So!


    Nach langer Pause gibt es endlich mal was Neues von meinem Scrambler-Projekt...


    • Heckrahmen gekürzt
    • Tank sandgestrahlt
    • Stoßdämpfer getauscht
    • Züge verbaut/verlängert
    • Armaturen montiert
    • Scheinwerfer montiert

    Langsam aber stetig... :)
    Das dritte Bild zeigt den Unterschied zwischen Original und aktueller Stand. 8)





    Ein bisschen was ist noch zu tun. ;)

    Gruß Micha


    Rock'n'Roll is the devil's music! - Stay wild! - Four wheels move the Body. Two wheels move the Soul! - Braaaap!


    Facebook.com - instagr.am



    • Tacho montiert
    • Kontrollleuchten montiert



    Werde wohl den Punkt "Offene/s Rahmendreieck/Luftfilter" verwerfen und eine Lochblech-Konstruktion zum "Verstecken" bauen. :)
    Das Ganze soll (wie immer ;P ) Low-Budget bleiben und auch als Brot-und-Butter-Moped dienen. Daher keine allzu großen Veränderungen...

    Gruß Micha


    Rock'n'Roll is the devil's music! - Stay wild! - Four wheels move the Body. Two wheels move the Soul! - Braaaap!


    Facebook.com - instagr.am