Meine Trude hat ein Problem

  • Hallo Miteinander,
    Wie in meiner Vorstellung geschrieben habe ich eine umgebaute VS 1400 BJ 1997.
    Ich habe die Lady jetzt schon 11 Jahre und derzeit ärgert sie mich in dem sie läuft und nach ein paar km an der Ampel ausgeht, wenn ich wieder los fahren möchte.
    Keine Zündung mehr, erst wieder nach mehrfachen aus und an schalten mit dem Schlüssel. Ich hatte einmal das Problem das der Kabelbaum zum Laderegler vom Hinterrad durchgeschäuert war. Bis ich das damals gemerkt hatte, gingen ein paar Mainsicherungen drauf, da ich das einfach nicht gesehen hatte. Vorher lief alles bestens. Das war ca vor 3 Jahren. Vor kurzem hatte ich einem Biker Starthilfe gegeben was anfangs auch klappte. Leider rutschte die Plusklemme gegen Maße, was wieder die Mainsicherung kostete logischer weiße. 8|
    also getauscht und nochmal Starthilfe gegeben. Da ging sie dann einfach aus und nichts ging mehr. Alle Sicherungen waren ok, keine Zündung! Erst nach ca. 15 min. stehen lassen hatte ich auf einmal wieder Zündung und sie lief wieder an. Am nächsten Tag ohne Probleme nach Hause gefahren. Dann kam die Ampel-Geschichte wie oben beschrieben. Nach mehrfachen ein und aus schalten hatte ich wieder Zündung und konnte problemlos zur Arbeit und nach der Schicht wieder nach Hause fahren.
    seit dem habe ich sie nicht mehr bewegt. Habe mal bei einem schrauber mich informiert was das sein könnte und der meinte dass es das Steuergerät sein könnte.
    Was meint ihr dazu? Hätte jemand vielleicht gerade eine passende rumliegen?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bin für jeden Tipp offen.


    Gruß Jack

  • Moin ...


    ALS aller ERSTES ... Dein Zündschloß ist im ARSCH ... ganz weit wegschmeißen und neues besorgen ...
    Und dann sich mal vielleicht Gedanken machen, über einen neuen sauberen Kabelbaum.
    Ich verkabel gerade wieder eine VS1400 komplett neu.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Vielen dank für die schnellen Rückmeldungen! Also wenn es "nur" das Zündschloss ist, sollte das ja kostengünstig erledigt werden können. Mein Tankdeckel sitzt eh sehr locker, denke das ist halt einfach so mit der Zeit. Dann schaue ich mich gerade mal nach einem Schlosssatz um.
    So etwas hat nicht zufällig jemand gerade parat?


    Gruß Jack


    Zum Kabelbaum: Nuja ich hatte einmal mit einem kfz'ler meinen Lenker gewechselt. Irgendwie habe ich davon noch genug fummlerei.

  • Hallo Scorpio,


    Danke für den link. Hat bei Ihm schon mal jemand bestellt und gute Erfahrung gesammelt?
    Beim Suzuki-Händler hätte ich 177,-€ los 8|


    Gruß Jack

  • Zum Kabelbaum: Nuja ich hatte einmal mit einem kfz'ler meinen Lenker gewechselt. Irgendwie habe ich davon noch genug fummlerei.


    :muaha:muaha .... komisch ... ich kann davon NIE genug bekommen, mache das mit den Kabel nur noch :D

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • JUPP ... und Regenwürmer .... :phat:

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB



  • 8) .... kann nicht anders .... :D

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Im hohen Norden .... zwischen Hamburg und Bremen, am "Alten Land" auf der Geest 8)

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Oh das wird dann wohl nix werden. Ich bin hier im Südwesten vom Badnerländle. 8)
    Ist für eine kleine Spritztour dann doch ein bisschen zu weit :D


    Gruß Jack

  • :muaha:muaha ..... glaubst gar nicht, das sogar aus Deiner Gegend die Leute hier extra in den Norden kommen um Nordseeluft zu atmen.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Doch das glaube ich Dir. Meine Frau würde da auch gerne mal wieder hin gehen.
    Falls wir das einmal vor haben sage ich Bescheid :thumbsup:


    Gruß Jack

  • Woran erkennt man eigentlich dass das Zündschloss defekt ist?
    Ich habe heute das Zündschloss auseinander genommen und nichts auffälliges gefunden. Die Kontakte waren blank und sie läuft auch ohne Probleme an. Habe dennoch die Kontakte mit Kontaktspray gesäubert.


    Gruß Jack

  • Ich hab schon dreimal beim Belgier bestellt wurde niemals enttäuscht.
    Auch telefonische Beratung kein Problem bei ihm.
    Btw. wenn ich nur Kleinteile hatte, hab ich wegen der Versandkosten gleich immer so Kleinteile wie Schraubenabdeckungen und was man sonst noch so mal immer gebrauchen könnte mitbestellt.

  • Ok danke schon mal für den Erfahrungsaustausch. :thumbup:
    Kann man denn nun augenscheinlich feststellen dass das Zündschloss eine Macke hat? Wie gesagt hatte ich es auseinander, dh. abgeschraubt, ausgesteckt, hintere Platte abgeschraubt und die Kontakte lagen offen. Sah alles super aus und habe die Kontakte dann mit Kontaktspray eingesprüht und gesäubert. Das Ganze wieder zusammen geschraubt, eingesteckt und die Lady laufen lassen.
    Natürlich nur im Stand, da es schon etwas spät am Abend war.
    Bin die ganze Zeit am lesen was andere schon so alles bei dem Problem versucht hatten. Habe auch gelesen dass man fast unmöglich die CDI kaputt bekommen soll, was dann ja eher auszuschließen wäre.
    Ab nächster Woche habe ich Urlaub und kann dann die Sache richtig angehen. TÜV steht bei mir auch noch an! :phat:


    Gruß Jack