Auspuff klemmt!

  • Moin


    Jungs ich bin seit paar Tagen an nem Caferacer am schrauben. Ist ne 84er Honda CM400T.
    Nun wollte ich halt den Auspuff mal abnehmen und das Mittelstück, also den Sammler der zwei Krümmer mal abschleifen, entrosten und mit schwarzen Auspuffzeugs lackieren.


    Moped sagt Nein!


    Der Sammler lässt sich nicht lösen, egal wieviel WD40 ich drauf knall oder wie fest ich zieh... Es will einfach nicht.


    Hat von euch Profis jemand einen Rat oder Tipps?


    Grüße

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Nee Eckie,
    imho gehen die Krümmer nicht ab solange der Sammler dran klebt.


    draven62 :
    mah mal auf der Seite der Klemmung alles schön warm... nicht unbedingt mit nem Brenner. Vielleicht ne Lötlampe mit kleiner Flamme und auf der Krümmerseite Eisspray drauf. Kann helfen... und wenn dann nur das WD40 weiter einziehen kann.


    Micha... :kuh


    Nicht vergessen: Rechts vor Links!

  • Also ich schau, dass ich meinen Heißluftföhn wieder krieg und erhitz die ganze Sache mal... Scheißdrecksteil von Sammler geht mir so aufn Sack. Sieht so scheiße aus und bringt absolut nichts. Am liebsten wärs mir das Ding abzusägen und einfach 2 einzelne Rohre als Mittelstück zu benutzen, aber :grumble: :tüv:


    Danke für die hilfreichen Tipps Jungs! :)

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Bei der CM weiß ich's jetzt nicht, aber es gibt so ein paar Honda Modelle, die laufen ohne Sammler richtig scheiße.
    Honda hat die Dinger sicher nicht verbaut, um den Herstellungspreis mal dummdidei hochzutreiben, wenn's ein Rohr auch tut.


    Ein Haarfön und Zeit hat bei mir besser geholfen als ein Heißluftfön... und dann drehen, nicht ziehen oder klopfen.

  • Hab mir das jetzt überlegt, weil der Sammler solangsam Blätterteig wird...
    Gibt doch überall unter 10€ Universalrohre mit Muffe zu kaufen. Kann ich den Sammler nicht einfach aufn Haufen schmeißen und Krümmer mit den Rohren verbinden, die wiederrum am Endtopf? Mit quarzsand füllen und biegen, dann passt auch.


    Was tut denn der Sammler? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der eine richtige Aufgabe hat. Ausser rosten  :lol: 
    Was sagt der Chef beim TÜV? Abgaskontrolle muss nicht, da Baujahr 84. Originalendtöpfe




    Gruß Mo

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Bei der CX z.B. dient der Sammler dazu die Krümmer quasi zu verlängern. Hier ist ein Bild: http://i36.servimg.com/u/f36/18/39/61/99/img_3712.jpg
    Andere Sammler sind einfache Interferenzrohre, aber grundsätzlich verbessern sie das Strömungsverhalten der Abgase - wie ich das verstanden habe.
    Gerade bei "Gülle-Racern", wird der aus optischen Gründen sehr gern weggelassen, aber ob "Racer" dann auch nur im Ansatz noch zutrifft ist fraglich.
    Vorsicht bei Teilen aus dem Zubehörhandel, die werden gerne als Sammler für XY verkauft, können aber auch eben nur einfache Interferenzrohre sein, die im Endeffekt nichts bringen.


    Wenn Deiner eh durch ist, schneid ihn doch mal auf und kuck' wie der augebaut ist.


    Gaaanz streng genommen ist es eine Manipulation der Abgasanlage den wegzulassen, aber wenn der Tüffel die Maschine nicht zufällig gut kennt, wird er's auch nicht beanstanden.
    Und wenn er sie kennt, muss er wohl von einer Leistungsminderung ausgehen. Schätze mal das schlimmste, das passieren kann ist eine Geräuschmessung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hux ()

  • Also ich bin jetzt auch nicht der Auspuffexperte aber der Sammler sollte die gleiche oder ähnliche Funktion haben wie bei Harley z.B. das Interferenzrohr. Wie der Name schon sagt sollen hier Interferenzen bei der Abgasführung eliminiert werden. Bei den Sportys ist das z.B. der Auspuffhalter, der ist hohl und die Töpfe werden dort mit angeschlossen.



    Ich hab bei meiner Sporty damals die MCJ verbaut, und die Töpfe hatten gar keinen Interferenzrohranschluss. Nen unterschied hab ich nicht gemerkt.




    Auch meine Fatboy hat serienmäßig ein Interferenzrohr, bei den Twin Cam Modellen ist das die Verbindung vom oberen zum unteren Krümmer



    Beim Evo die unübersehbare Querverbindung



    Auch diese Auspuffanlage habe ich ja getauscht gegen die Softail Duals von Vance & Hines, auch hier,....keine spürbare Veränderung. Von daher bin ich da beim tool, der, wie eingefleischte User hier im Board wissen, eh ne Koryphäe in Sachen Abgastechnik ist :phat:
    tool korrigier mich wenn ich da jetzt blödsinn erzählt haben sollte :P

    Der Mensch lebt nicht vom Pils allein, es muss auch mal ein Schnäppschen sein!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Leto ()

  • In erster Linie bringt so ein Sammler ne Menge zusätzliches Gewicht. Bei meinembock waren es mal locker 20 Kilo, die die Orginale zur V&H ausgemacht hat...

    Vier Sterne Provokateur und Bomberpilot

  • Okay, danke für die vielen posts.
    Ich werd mal schauen wie ich das mache, erstmal kommt der Sammler ab und dann mal gucken ne? Schätze er wird die gewaltsame Demontage nicht überleben.. Ich meine, wenn er jetzt schon blättert?


    Nochwas!


    Ich möchte Auspuffband übern Krümmer wickeln. Mit Sammler geht das nicht....

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Also ich bin jetzt auch nicht der Auspuffexperte aber der Sammler sollte die gleiche oder ähnliche Funktion haben wie bei Harley z.B. das Interferenzrohr. Wie der Name schon sagt sollen hier Interferenzen bei der Abgasführung eliminiert werden. Bei den Sportys ist das z.B. der Auspuffhalter, der ist hohl und die Töpfe werden dort mit angeschlossen.
    <..>
    Ich hab bei meiner Sporty damals die MCJ verbaut, und die Töpfe hatten gar keinen Interferenzrohranschluss. Nen unterschied hab ich nicht gemerkt.


    Ich hatte die V&H ShortShot drauf und die Sporty ist gelaufen wie ein Sack Nüsse, hat gebrüllt wie ein brünftiger Stier und gesprotzt als wäre es der letzte ihrer Tage.
    Hinzu kam schlechterer Anzug und deutliche schlechtere Endgeschwindigkeit.
    So einfach wegwerfen kann man das nicht bei jeder Mühle.....ach wir haben es vom Sammler? Keine Ahnung :D
    ....das Ding ist immer noch dran?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fitch ()