Anmelden, Tüv, Versicherung?

  • Abend Jungs!


    Mal ne Frage zum Anmelden von Motorrädern.


    Ich bin jetzt mit meinem Umbau soweit fertig (Bilder folgen..) und möchte es auch demnächst "anmelden".
    Doch wie geht das jetzt?


    Mach ich erst über ein Online Formular eine Versicherung aus. z.B DeVK.


    Woher krieg ich das Kennzeichen? Dann zum TÜV fahren ?


    Sorry, aber ich hab echt keine Ahnung, hab das nie gemacht :P

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Wenn du noch ne gültige HU hast, von der Versicherung die EVB nummer holen, mit allen Papieren TÜV bericht, Fahrzeugbrief,... zur Zulassungsstelle. Dort bekommst du dann das Kennzeichen zugeteilt, lässt es dir prägen, dann noch mal rein rennen und die Stempel kleben lassen.


    Dann kannst du zum TÜV fahren und alles eintragen lassen.


    Wenn du keine gültige HU hast, musst du entweder auf dem Trailer zum TÜV, du fährst sie schwarz zur Prüfstelle und behauptest, du hättest geschoben oder du organisierst dir ne rote Nummer für die fahrt zum TÜV

  • Aber ich habe gar nichts. Keine Versicherung, kein Kennzeichen, einfach nichts :)


    Muss ich nicht erstmal mir ein Kennzeichen machen lassen oder so?

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Achso alles klar, hab da vorhin was falsch verstanden.


    Okay gut.


    Gerade nachgeschaut, der nächste tüv steht nur ca n kilometer neben der Garage, wo meine Maschine steht. Also kann ich sie easy hinschieben.



    Danke! :)

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • Wenn es nur um die Zulassung geht
    mit dem alten, entstempelten Kennzeichen
    zur Anmeldestelle
    oder nach dem entstempeln direkt nach Hause...


    Fahrten im Zusammenhang mit der Zulassung




    Schon vor der Zulassung eines Kfz können eine Reihe von Fahrten
    durchgeführt werden, die mit der Zulassung in einem sachlichen
    Zusammenhang stehen, wenn hierfür von einem Kfz-Haftpflichtversicherer
    eine vorläufige Deckung gegeben wurde.


    QUELLE


     :D Zum TÜV leider erst auf'n Hänger oder schieben... :D

    :thumbsup: Es gibt keine Probleme - nur Lösungen! :allesgut: 

  • Zum Kennzeichen noch.
    Es lohnt ein Anruf bei der Zulassungsstelle und nachzufragen, ob ein (gewünschtes) Kennzeichen frei ist. Dieses kann man dann auch gleich für 4 Monate reservieren (hat mich jetzt 2x mal keinen Cent extra gekostet).
    Oft sind ja Schilderbuden direkt bei der Zul-Stelle, sind aber echte Blechboutiquen. Manche Versicherungen haben eine Art Gutschein, womit man bei der Blechboutique vielleicht nen 10er spart.


    Meine letzten zwei Kennzeichen hab ich hier für 7,40€ bestellt. 1A Qualität und schnell.
    http://www.ebay.de/itm/151553327525?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
    Oha, 8,40€ mittlerweile... aber unter Umständen grad mal ein Drittel vom Preis bei der Schilderbude.


  • Absolut fach.-und sachkundige Aussage... :thumbup:

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • Waaaaas??


    In der Schilderbude sind die auch noch teuer?


    Danke für den Link, werd ich mir bei dem kaufen.  :respect 

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.

  • vielleicht noch wichtig :


    NACH erfolgter anmeldung mit der eVB nummer musst du in der regel den versicherungsvertrag machen (online, im servicebüro, mit dem vertreter bei dir zuhause...)


    denn der versicherungsschutz der eVB endet sonst nach ca. 5 wochen und dann kommt ein netter herr und will dir wieder den stempel vom kennzeichen kratzen.
    nennt sich antragsmahnungen. geht nach der o. g. frist bei der versicherung kein antrag ein müssen die das straßenverkehrsamt benachrichtigen.

    Heirate auf jeden Fall! Wenn du eine gute Frau bekommst, wirst du glücklich. Wenn du eine schlechte Frau bekommst, wirst du Philosoph.


    Sokrates - um 469 vChr - 399 vChr

  • Dies bitte vorab mit der Versicherung klären!!! Da gibt es reichlich Unterschiede... Bei uns (Arbeite für einen großen Versicherer in Hannover im Bereich KFZ) gheen unter bestimmten Voraussetzungen auch Fahrten zum TÜV mit nicht gestempelten Kennzeichen


    Gruß bob

    Arbeiten, um nicht denken zu müssen, ist auch Faulheit

  • Danke Bob für die Antwort, aber ist schon bisschen älter.
    Fahre schon seit Anfang Juni :)


    Die Versicherung (Direct Line) hat mir eine Nummer für Kurzzeit KZ geben, damit bin ich zum Tüv geheizt.

    Wer seine Freiheit gegen die Sicherheit eintauscht, wird am Ende beides verlieren.