Bremsleitungen Harley mit ABS

  • Da die Company bei den Harleys mit ABS einen Bremsverteiler unter der unteren Gabelbrücke verbaut hat,in dem die Bremsleitungen verpresst sind,hatte ich mich etwas genervt vom Ape-Umbau distanziert.
    Die original Teile mit verlängerten Bremsleitungen (wieder verpresst !!) kosten ein kleines Vermögen.Und ein erneuter Lenker-Umbau würde wieder einen neuen Verteiler benötigen :facepalm:
    Klar man....selber bauen.Aber weder meine Werkstoffkunde noch mein handwerkliches Geschick lassen das zu :doof:
    Zum Glück erschuf der Herr jedoch Menschen die über beides zu hauf verfügen.Und über Maschinen :D
    Die arbeiten bei ProBrake
    Nun kann endlich ein vernünftiger Lenker montiert werden,auf dass ich immer Frischluft inne Jackenärmel kriege :D


    [IMG:http://up.picr.de/23814156aw.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/23814157hp.jpg]

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • Hat der original Verteiler auch den Anschluss für das Bremslicht , der Druckschalter ;)

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Hmm,
    ist das jetzt was spezielles wegen ABS?
    Den Verteiler (1x Eingang, 2x Ausgang) hat TWR schon seit Jahren im Angebot, allerdings ohne Bremslichtanschluss :P


    Micha

    Dateien


    Es kommt ja wohl auch nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope,

    die nach intelligentem Leben suchen, von der Erde weggerichtet sind.

  • Hmm,
    ist das jetzt was spezielles wegen ABS?
    Den Verteiler (1x Eingang, 2x Ausgang) hat TWR schon seit Jahren im Angebot, allerdings ohne Bremslichtanschluss :P


    Micha


    Dieser Verteiler hat 5 Bohrungen. Einmal Eingang,zweimal Ausgang für Doppelscheibenbremse und zwei Ausgänge zum ABS - Regler.Alle geschraubt. Beim Originalteil sind die Bremsleitungen eingepresst.

    Achtung !!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit

  • Ahh, ok :thumbup:
    Dachte die ABS-Leitung geht direkt vom Sattel zum Steuergerät.


    Es kommt ja wohl auch nicht von ungefähr, dass die ganzen Teleskope,

    die nach intelligentem Leben suchen, von der Erde weggerichtet sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Ratte ()