schon wieder VT 600

  • So , werd mal versuchen hier ein paar Fotos von den VT Bobbern einzustellen.
    Da wär einmal die erste , TÜV war kein Problem ,Ochsenaugen nur vorne schon ewig eingetragen und das es keinen Bestandsschutz gibt hab nich interessiert
    Kommentar hierzu : Baujahr interessiert mich nich , mir ist lieber man sieht die Blinker und bei nem 560 er Lenker sieht man se eben nich,was geht mich da das
    Baujahr an.
    Ist übrigens nen 2-Sitzer "gibt doch Saugnapfpads und Anklemmfußrasten,warum soll ich da den Sitzplatz streichen?"


    [IMG:http://up.picr.de/21133338wp.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133339hy.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133340fx.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133341tz.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133342iy.jpg]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Thor69 ()

  • Mitschwingend mit Sozius ?( , der TUüver hat sie als Zweisitzer getüvt?

    "Make some shit, put some into it. It is what you build... have fun with it, that what matters" M.Van Schyndel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von darkjam ()

  • So nun das 2. Projekt.
    (Die schööööne Farbe musst ich damals da drauf machen als ich das Moped verkauft hab,das is die jetz in 13 Jahren ca. 2000 km mit gefahren :pillepalle: hat sich ja voll gelohnt)
    War mein erstes Moped damals , da war se noch original dunkel rot candy (nur mit ghostflames drunter).
    Hab schonmal das Heck gekürzt und den Fender draufgelegt , zwecks anpassen und den Lufikasten entsorgt.
    Der Ansaugkrümmer war schnell fertig nur der neue Lufikasten hat ewig gedauert.
    Wär mit nem Sportlufi einfacher gewesen , aber ich find den originalen nich so hässlich , bis auf die Plastikkiste halt.
    [IMG:http://up.picr.de/21133661li.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133668am.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133676wx.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133677fc.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133683zh.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21133684lp.jpg]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Thor69 ()

  • Hat er, der Fender is 2mm dickes Blech ,das reicht und halt nen Pad und Anklemmrasten war seine Idee.
    mir wars egal Hauptsache Heckumbau mitschwingender Fender eingetragen und Ochsenaugen ohne Blinker hinten.
    Aber als 2-Sitzer benutzt wird se eh nich. :thumbsup:

  • Right Shadow.... Pic's sind scheiße so... :thumbdown:


    'en Grauer wo nix und null intressiert..... :popcorn: Blinker ok, kann ich nachvollziehen aber nur bis der Wechsel der § zwecks BJ.


    Is bei mir auch nur vorne hab aber auch älteres Bj.



    Ist übrigens nen 2-Sitzer "gibt doch Saugnapfpads und Anklemmfußrasten,warum soll ich da den Sitzplatz streichen?"


    Den Grauen möcht ich sehen.... Meiner hier is ja echt locker drauf aber der würd sich in die Nesseln nicht setzen mit so nem Kommentar....


    Spätestens wenn die Jungs wo Mutti immer gleich anzieht dich stoppen (fängt ja hoffentlich bald an die schöne Zeit) und die plücken die Kiste auseinander haste ein Prob. Sorry, seh ich so.
    Ich kenn keinen wo auf mitschwingend umbaute und hat nicht früher oder später das als Solo eintragen lassen müssen.
    Bestes Beispiel nen Kumpel wo das auch nicht eingetragen hatte und nach neuem TÜV auf mitschwingend umbaute...... großes Kino als sie ihn stoppten zwei-drei Wochen nach Umbau :facepalm:

  • auf den pics kann man nix erkennen


    mitschwingender Fender und Sozius?


    mein tüvver hat auf nachfrage gleich gesagt, dass ich mir den 2. Sitzplatz beim mitschwinger abschminken kann

  • Ich hab versucht die Blider größer zu kriegen , wollt aber nich klappen ,sorry.
    Zum 2-Sitzer , ist halt so das es bei Harley oft der Fall das ein Mitschwinger als 2-Sitzer eingetragen ist , muß ich oft genug neue Pads für bauen
    weil die Schlaumeier die drauf lassen beim fahren und die Saugnäpfe ohne Belastung los gehen bei dem gerappel .
    Aber ich hab auch nich gesagt das ich das so haben will , für mich is das ein Einsitzer und ich klemm bestimmt auch keine Fußrasten an den Rahmen
    nur um die Klemmstelle jedesmal nach zu lackieren.


    Bilder muss ich halt sehen , krieg die nich größer weil Kies rumspinnt und ich die nich anständig vom Handy kriege.

  • Wenn Du Bilder vom Handy nicht sauber runter bekommst, stecke das Ladekabel (USB) an das Handy und an den Rechner, dann suche im Handy (über Explorer) die Datei von der Kamara (ist oft einne DCMI Datei) diese öfnen.


    Und mit dem www.picr.de (ohne nervige Werbung und Co) kannst Du dir dann die Bilder hier hochladen und in den Beitrag einfügen.


    Es jammert auch keiner das diese dann in voller größe sund, lassen sich schnell und einfach auf jeden Smart-Phone ansehen 8)

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • :thumbup: :thumbup: viel besser die Bilder

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • "ist halt so das es bei Harley oft der Fall das ein Mitschwinger als 2-Sitzer eingetragen ist"


    is mir neu..... ?( Ich kenn viele Harleyfahrer wo starr haben und da is dann ein Pad wenn die Holde mitfährt, wenn....! Und die wo mitschwingend haben, kenn ich keinen einzigen wo das so eingetragen is!!!






    Das hört sich wieder so an wie es damals schon von welchen geheißen hat das bei Harleytreiber alles bischen anders ist.... :popcorn:
    Scheiß drauf, egal.... Wenn so nen Grauen hast, bete ihn an denn so einen wirste nicht wieder finden :D

  • Naja, mir wars halt egal , Hauptsache alles andere is eingetragen. Und die Rennleitung hatte auch nix zu meckern.
    Ich werd aber, wenn die 2.VT beim Tüv steht ,den mal überreden beide als Einsitzer einzutragen , da soll eh keiner drauf sitzen,schon gar nich mit Anklemmfußrasten.
    Ansonnsten is der o.K. vor allem was die Blinker angeht, die sind aber schon seit 20 Jahren eingetragen , neu eintragen hät er se nich können , wg. Baujahr
    aber wie gesagt, ihm ist das Baujahr bei der HU egal, Hauptsache er sieht die Blinker von hinten . Der kann halt nich nur § lesen sondern auch noch "ermessen
    ob was o.K. is .
    Er fänd es aber nich gut bei nen Mopped auf nen 56cm breiten Lenker Ochsenaugen nur vorn einzutragen nur weil der Lenker die mindestbreite hat und das Baujahr vor 87 is , auch wenn seine § das so vorgeben. Die würd man definitiv nich von hinten sehen.

  • So , jetzt konnt ich endlich mal weiter machen .
    Der Galvaniseur kann jetzt doch alles vemessingen was ich haben wollte , so das ich mein Konzept nich neu überdenken mußte .
    In der zwischenzeit hab ich den Kennzeichenhalter gebastelt:
    [IMG:http://up.picr.de/21341402zn.jpg]


    Hier nun die neue Version vom vorderen Fenderhalter,nach dem das mit der klammer nich so wollte:
    (Da kommt natürlich noch ne Schraube mit der richtigen Festigkeit rein statt ner Gewindestange)
    [IMG:http://up.picr.de/21341409xb.jpg]
    Hier mal ein Foto vom Lufikasten (der kommt noch dicht aber mit Dichtmasse):
    [IMG:http://up.picr.de/21341416bj.jpg]
    und vom Ansaugkanal :
    [IMG:http://up.picr.de/21341418ni.jpg]


    Der Kotflügel is auch schon angepasst , is leider beim schweißen weiter zu gegangen als ich gedacht hab, wird aber wieder aufgedrückt.
    [IMG:http://up.picr.de/21341430jz.jpg]


    Hier nochmal der Lufikasten mit Ansaugkanal:
    [IMG:http://up.picr.de/21341440yk.jpg]


    Der VA-Kram wird natürlich noch weiter bearbeitet (war ne sch... Arbeit , warum kommt nich das Fernsehen und spendiert mir nen Flowjet?)
    Naja, mach ich halt Handarbeit, old school eben.


    Gestern hab ich schonmal nen Haufen Teile bestellt die auch alle heut schon da waren :P bis auf die Speichen die dauern halt weil se angefertigt werden ca.
    14 Tage , aber ich will die ja brüniert haben also 6 bis 10 Wochen ;( .
    Naja gibt ja noch genug zu basteln , Fender vorne schmaler machen und nach hinten versetzen,Seitendeckel ,Tankdeckel,usw.
    Und dann kann ich mir ja noch Gedanken über die Lackierung machen (schwarz ? oder ganz schwarz ? oder schwärzeres schwarz oder doch nich?...ich kann doch nich schon wieder schwarz.... :hmm: )


    Ich glaub der Kennzeichenhalter kann noch kürzer...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Thor69 ()

  • So der Fender ist schonmal fest. Rücklicht hält auch super mit Knetmasse...
    Die Fenderstreben waren etwas fummelich mit dem Messing und blöd auszumessen.


    [IMG:http://up.picr.de/21408774ge.jpg]
    Hier noch der lange Kennzeichenhalter.


    [IMG:http://up.picr.de/21408788bq.jpg]
    Die Gabel hät auch 2cm breiter sein können :seriously: .
    Ich weiß , is nicht so ganz bobbermäßig aber der Chrom muß weg , wenn was glänzt, dann Messing.
    [IMG:http://up.picr.de/21408789jt.jpg]
    hier mal die Fenderstreben in (fast) endgültiger Form.
    Und der gekürzte Kennzeichenhalter (war ein beknacktes gefummel das Kabel direkt hinter dem Leuchtenkopf rauszukriegen.
    [IMG:http://up.picr.de/21408790nt.jpg]
    Das Messingrohr von den Streben wird beim Lacken abgeklebt ,soll ja so bleiben.
    (Ich hab natürlich kein hohles Messingrohr da eingebaut,da is noch VA-Rundmaterial drin , so konnt ichs auch anschweißen.)


    Eben war hier noch en Foto mit nem Röhrchen als Sicke auf dem Fender , daß soll da noch drauf und ein leicht geschwungener Rücklichtsockel.
    Als nächstes kommt der Sattel dran und die Blechseitendeckel (entweder so wie bei der schwarzen oder als Fässchen , mal schauen)


    Komisch so unrund wie auf dem Foto sieh der Radausschnitt im original aber nich aus ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Thor69 ()

  • Hallo Klaus , das ist ein ehemals roher Fender für ne Harley , ist der gleiche wie auf dem Bild weiter oben nur schon angepasst , abgeschnitten und verstärkt.
    Der sollte eigentlich nen 70er Durchmesser haben , waren aber leider 75 , was das anpassen etwas schwieriger machte.
    Der ist auch leider nur 1mm dick also musste ich den verstärken.
    Der oben auf der schwarzen war ein vorder für ne Heritage mit dickem Vorderrad, der war wesentlich besser aber auch sauteuer, der ist ca.2,5 mm dick und war , obwohl fürs Vorderrad etwas zu klein vom Durchmesser,davur hat der aber ne Sicke am Rand , was ich eigentlich besser find , der war nur im Moment wohl nich lieferbar.
    Was mit aber am wichtigsten war ist , dass die Rund sind , die Flatfender sind nich so mein Fall. Der von der schwarzen hat überall ca.10 mm Abstand zum Reifen , was ich besonders klasse fand (der schleift auch nich wenn der Reifen arm is und man schneller fährt).
    War bei dem unteren aber so nicht hin zu bekommen.

  • [IMG:http://up.picr.de/21467324ww.jpg]


    So hier das Foto was beim letzten mal weg war mit dem Röhrchen für die Sicke , das hier is 6mm , da kommt dann aber ein 8mm Rohr drauf , 6 sind zu klein.


    Heut ist das VA Flexrohr fürn Auspuff gekomme (ist innen 45 und aussen 48mm , genau wie das vordere) .
    Das sollte eigentlich 50cm lang sein , war aber 65 lang :D sonst hätt ich da noch ein Stück Rohr hinter geschweißt.




    [IMG:http://up.picr.de/21467338tu.jpg]


    [IMG:http://up.picr.de/21467360wm.jpg]


    Auf die Weise hab ich die hinterher beim Umwickeln beide gleich.
    Klar hätt auch nen anderen Auspuff nehmen können , aber irgendwie hab ich nix gefunden was mich überzeugt hat und so wirklich Krawall brauch ich auch nich mehr . Meine olle FLH hatte 114 Phon eingetragen , da wollt ich dann auch nich länger als 5 Minuten mit fahren , die war fast ohne die Dragpipes leiser als mit.


    Jetzt überleg ich noch ob ich die Seiten von Tank eindengeln soll oder ob ich da nur Sicken drauf mach , ne leichte Sicke nach innen und dann wieder Wölbung nach aussen fänd ich wohl am schönsten , aber wie anstellen ?(