Werbebanner

Werbebanner

Werbebanner

Triumph 6T Thunderbird Chop Suey

  • Der Motor ist wieder drin und beinahe wieder komplett zusammen...hier mal n Bildchen.


    Des weiteren die neuere Gabel kurz zusammen gesteckt. Die Brücke hat schon die richtige Breite für die Aufnahme der Japan-Duplex. Nur die Achse is etwas zu fett für die Gabelfüsse. Jetzt alles ab zum strahlen und pulvern. Der Gabelumbau mit Nacelle ist erstmal zurückgestellt, da mit der neuen Gabel die Nacelle untenrum Hotpants bekommen müsste...und Euren Zorn möchte ich mir nicht aufhalsen. ;)


    Freitag gibt's hoffentlich ein Video vom Motorlauf, wenn ich bis dahin weiß wie man hier welche hochläuft.

  • Nach einigem hin und her und fast verzweifeln mit diesen ganzen Video-Schund-Portalen, habe ich dann eines gefunden, wo man sich auch wirklich nur anzumelden und das Video (direkt!) hochzuladen braucht...


    Viel Spaß mit den nächsten 60 sec...


    https://vimeo.com/156300570

  • :thumbup: aber an die Optik von dem Aluzylinder muß ich mich erst gewöhnen, sieht so nach Hightech aus. ;)


    ohne Technik keine Leistung...extra für Dich könnte ich ja noch einen Pott schwarzer Farbe dranschmieren ;)...ich find den Motor schick, sieht farblich schön clean aus.

  • Ich sage: Sieht sauber aus :thumbsup: !


    Ist aber auch kein Wunder wenn man mit weißen Handschuhen arbeitet und 'nen 27544Fantastillarden Eurodollar teuren Schnäpp on Werkzeugwagen hat! :D :D


    Weitermachen!!!

    ..kommt noch...


    Nagut: Check this out: Wuselwahnwitz.com

    Auch mit Mopedcomics! Los! KAUFT! MACHT MICH REICH!!!.....ääähhh... *Räusper*...

  • DAs Beste oder Nichts...äääh ist gerade gut genug...äääh mir egal, Hauptsache 's läuft und sieht nach was aus! 8)


    Ich überleg grad, ob ich nicht direkt ne Sissysbar dranschraube, so in der Linien der hinteren Rahmenstrebe... :D

  • Glückwunsch saubere Arbeit, der Motor ist eine Augenweide, ich liebe diese alten Dinger.

    Für meinen Geschmack könnte der Scheinwerfer etwas kleiner sein, die Sitzbank passt irgendwie nicht und ich hätte ein paar Linien auf Tank und co.
    ziehen lassen.
    Aber wie gesagt ist halt nur meine Geschmack und der muss nicht immer alltagstauglich sein.

  • Zu mäkeln gibt es immer was :P


    Warum bist du nicht bei umph geblieben,und hättest dir ne schöne 7 oder 8 " TLS Bremse eingebaut ?


    Egal,läuft , brummt und nu ab durch die Uckermark...oder gleich auf den Strip am Race 61

  • Schön wenns anderen auch gefällt, ich kanns kaum erwarten! :thumbsup:


    @Bos'n
    Ne TLS kann jeder, so wird wenigstens nachgefragt ;) ...die 7" Japan-Duplex war mit im Teile-Paket dabei, und da sie aus nem Mopped stammt mit ähnlichen Fahrleistungen und Gewicht...! Und der Tüv hat seinen Segen auch gegeben.


    Mit dem Race das wird schon wieder alles ni so wie geplant, muss das ganze mit ner Familienfeier mit Anwesenheitspflicht in Einklang bringen, wird vorauss. nur So werden.

  • Nach einiger Zeit komme ich dazu über den weiteren Werdegang zu berichten.


    Als ich die ersten 150km runter hatte, hat sich die Zylinderfussdichtung derart gesetzt, dass sie sich zwar ankicken ließ wie meine Schwalbe, aber lief wie 'n Sack Nüsse.


    Jetzt ist wieder alles eingestellt und sie läuft sehr gut...also bis 3000 U/min. ;)
    Was ich festgestellt habe ist, dass es je nach Gang zwischen 2400 bis 2700 U/min Vibrationen in meinen Frontfender gibt. Der Fender ist mit richtig satten, stabilen aber halt langen Streben befestigt (siehe Bilder)...zwischen den senkrechten Streben oben am Fender und dem Reifen ist dann links und rechts je noch ca. 1cm Platz. :thinking:
    Kennt solche Vibrationen von Euch jemand, und was kann dagegen getan werden?


    Im Moment darf ich nur 1/3 Gas geben und bis 3000 Umdrehungen fahren. Was ich jedoch schon festgestellt habe, sie ist ziemlich gierig bei der Gas-Annahme. Wenn ich allein unterwegs war, war ich mir nicht sicher, aber mit Sozia habe ich gemerkt, dass die Kupplung im 4. Gang bei 1/3 Gas etwas durchrutscht (immer nur bis 3000 Umdrehungen und das geht schnell 8) )...vermutlich sich stärkere Federn in der Kupplung notwendig!?


    Bei der Fehlersuche von meinen Tachosignal hatte ich dann noch die Sitzbank runter. Beim Zusammenbauen hab ich die Sitzbank dann vorne in die Aufnahme eingehakt und wollte sie mit einem beherzten Schlag auf die Sitzfläche hinten runter drücken...dabei ist mir der vordere Dorn zum Einhaken der Sitzbank abgerissen.
    Dieser Dorn ist auf den Rahmen geschweisst worden. Der Vorbesitzer hat sonst was für "dicke Bretter gebohrt" mit CNC-gefrästen Teilen (Sitzbankhalte-Haken, Stoßdämpferaufnahmen), aber den Dorn auf dem Rahmen hat er nur "angeklebt"!
    Gibt es für das Auge im Rahmen ein Bauteil, woraus ich eine konstruierte, geschraubte Aufnahme zum bisherigen angeschweissten Ort des Dorn bauen kann…fällt jmd was ein?


    Für Anregungen und Meinungen bin ich Euch sehr dankbar.