Seimen's VT 600

  • Servus,


    war gestern endlich meine Honda Shadow kaufen / abholen. :thumbsup:


    Das gute Stück ist von 94 und hat 30 Tkm runter,
    ein paar Veränderungen wurden vom Vorbesitzer schon gemacht:
    - vorverlegte Fußrastenanlage
    - Ochsenaugen
    - Luftfilterdeckel
    - Dragbar Lenker
    - 150mm Riser
    - der Auspuff wurde ein wenig lauter gemacht
    - Gepäckbügel (die werden als erstes entfernt)
    - Lederrolle
    - verchromte Kühlerabdeckung


    Ich werde da jetzt nach und nach ein paar Sachen ändern:
    - seitl. Kennzeichenhalter
    - ein paar Teile in freundlichem mattschwarz mit Sprühfolie
    - schwarzes Auspuffband


    und wenn ich mal ein paar Runden gedreht hab,
    wird das gute Stück auf Solositz und mitschwingenden Kotflügel umgebaut.
    Aber alles nach und nach.


    Werde die Tage auch mal ein Bild vom Ist-Zustand einstellen.


    :kuh

  • Spar Dir das Geld ..... mach wie Zweiliter es schrieb ..... entweder richtig oder gar nicht

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Den Fehler macht fast jeder, fahr das Teil bist Du es anständig machen kannst. Wenn die Sprühfolie nicht dick genug drauf machst, gehts auch schwer wieder ab. Die Sprühfolie freut sich riesig über jedes Staubkorn, sieht lecker aus. :thumbup:

  • Man, man, man..... Mach es gleich richtig!!!!!! Schließe mich da voll an!!!


    Unnötige arbeit wo meist scheiße rauskommt wenn mit der Sprühfolie nicht richtig umgehen kann. Haben schon einige gemacht wo ich kenn und es war entweder zu dünn oder sie haben draufgeklatscht das es genauso scheiße war....


    Dann lieber anschleifen und mit der Dose lacken in matt dunkelbunt :thumbup:

  • Stimmt doch gar nicht .... das hast Du im Herbst gemacht, Winter ist doch jetzt erst 8)


    Aber ich finde es hammergeil, und das mattschwarz passt viel besser zu Deiner Kiste :thumbup: :thumbup:

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • So, es gibt kleine Fortschritte,
    hab gestern mal die Gepäckhalter, Lederrolle und den original Nummernschildhalter abgebaut.


    Danach noch den seitl. Kennzeichenhalter an die Beleuchtung und Reflektor angepasst
    und das Schutzblech gekürzt.


    Sobald die Lampe, Kühlercover und Tachogehäuse ausgebaut sind werd ich alles
    zusammen mit dem Kennzeichehalter in mattschwarz lacken.


    Will die Woche noch den Auspuff mit schwarzem Auspuffband umwickeln,
    da ich aber im Moment keine Möglichkeit hab das Moped danach laufen zu lassen
    überleg ich ob ich das Band trocken verarbeite.
    Was meint ihr? Geht das, oder doch lieber nass und dann irgendwie trocknen ohne Moped laufen zu lassen?

  • Das Auspuffband .... NASS machen, von hinten nach Vorne wickeln und auf einer Heizung trocknen lassen, oder einfach so.


    Das mit dem NASS machen, hat den Vorteil, das Du es straff und sauber wickeln kannst.

                                                              E-WORX ONLINE  
                                                                                                      FB

  • Wenn überhaupt NUR nass. Ich persönlich würde es bei der 600er auch ganz lassen.
    Spreche da aus eigener, leidlicher Erfahrung. Das sieht aufgrund der Dimensionen total
    daneben aus.
    Wenn Du die Blenden dran lässt und umwickelst, wirkt der hintere Krümmer viel zu dick.
    Lässt Du die Blende weg, dann hast Du optisch hinten so'n mickeriges Röhrchen.
    Und - nein, den hinteren Krümmer einfach doppelt umwickeln taugt auch nix.
    Sieht noch beschxxxxxer aus und hält nicht. Hab ich mal gehört. :D
    Lackier den Auspuff inkl. Blenden einfach in schwarz. Matt oder seidenmatt. Sieht beides
    besser aus.