Fiedler Sporty und normale Sportster Doppelfred

  • Musste noch einiges anpassen, z.B. den Bremsanker der Hinterachse, ist eigentlich für starre Verschraubung gedacht,

    da hat jemand vor mir einfach die Achse nicht wirklich fest angezogen, damit sich das bewegen kann :patsch

    hat jetzt auch ne Sintermetallbuchse und ist nun schwimmend gelagert.


    die Schraube für den Primärtrieb zu spannen sitzt da, wo der Rahmen langgeht, einstellen is damit nicht,

    Primärkette war viel zu locker mit so einem Hayden Zubehörgleitschuh verbaut :thumbdown:

    Hab jetzt den Hayden Schuh fest am Motorgehäuse angebaut, gespannt wird mit Feder und Scheiben in unterschiedlicher

    Dicke unter der Feder. So kann ich den Primärkettenkastendeckel mühelos an- und abschrauben!













    Dann noch einen mitfedernden Rahmen für den Heckfender gemacht.






    Hat auch noch eine Verdrehsicherung bekommen...






    Das waren erstmal noch die groben Sachen.

  • Also die org. Zündung ist zu launisch, mal kommt Funken beim Kicken, mal nicht!


    Hab mir die Ultima Ignition geholt und ein User aus dem Milwaukee Forum hat mir

    einen Kabelplan gepostet, damit man die Zündung am PC programmieren kann, weil

    die nämlich ab Werk auf 3 dead revs gestellt ist. Genial find ich auch, dass sich die

    Zündkurve mit aktivem VOES einstellen lässt, mal sehen welchen Unterschied das im

    Leerlauf macht.