Martins VN-Chopper

  • So Leute,


    endlich hat mein Rumtreiben hier im Forum auch eine Berechtigung.
    Ein Freund und ich waren am Wochenende im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs.
    Deshalb haben wir einen verwahrlosten Tiger aus den Fängen Wiens befreit und
    Er wird übern Winter ein artgerechtes Zuhause in meiner Garage findn und wieder auf Vordermann gebracht.


    Kann man ja keinem Moped zumuten sowas.


    Vom Stil her solls in etwa die Richtung wie Hemicudas Japan-Chopper hier im Forum gehn.
    Nur vielleicht noch etwas kitschiger in Richtung 70er-Jahre-Chopper.
    Aber mal gucken

    Dateien

    • P9065089.jpg

      (318,21 kB, 272 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P9065083.jpg

      (391,03 kB, 257 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P9065082.jpg

      (352,82 kB, 341 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • bin gespannt was draus wird ...


    aus den VN's kann man eine menge rausholen - besser gefallen mir aber die classic mit vorne und hinten 16"


    halte uns auf dem laufenden

  • Um Himmels Willen... was ist denn das für ein Gerät? Diese 80er Jahre Airbrush Nummer ist ja.... da hab ich gar keine Worte für, so ist das...


    Aber ich bin gespannt, was Du draus machst. Die VN, die Hemicuda damals zusammen gedängelt hat, hat mir jedenfalls extrem gut gefallen. Hab ich glaub ich auch vor kurzem irgendwann noch mal bei Ebay-Kleinanzeigen gesehen.


    Ich find man kann aus beiden VNs unterschiedlich geile Sachen machen. Die Classic bietet sich natürlich auch durch die Bereifung für klassische, flache Bobber-Umbauten an. An der schmalen A find ich aber zum Beispiel nen Ape ziemlich geil und hier passt dann auch der schmale Sporty-Tank und ne knallige Farbgebung extrem gut.

  • HAHAHAAA. ja genauso wie euch erging es mir beim ersten Anblick auch. :cursing: 
    Aber der zweite Blick sagte dann 9970 km aufm Tacho. Das hat den Lack dann schnell relativiert.
    Zumal ich ja schon einen halbwegs konkreten Plan im Kopf hab. also vielleicht find ich ja einen aus den 80ern der noch auf sowas steht.
    brauch nämlich den kompletten Lacksatz nicht.
    Aber wird jetzt noch ein wenig dauern, bis ich wirklich loslegen kann. in 2 Wochen wird erstmal geheiratet, dann noch etwas Arbeit rund ums haus. Aber dann…..

  • ....also vielleicht find ich ja einen aus den 80ern der noch auf sowas steht.
    brauch nämlich den kompletten Lacksatz nicht....


    Ohne Witz... den Tank würde ich eventuell sogar nehmen. Zum Umlacken ist der doch super, weil die Embleme schon ab sind. Schleifen, Lack druff, schön! Wenn Du den also wirklich irgendwann los werden willst, würd ich mich über ne kurze PN oder so freuen.


    Bis dahin jetzt aber erstmal viel Spaß bei der Hochzeit und den Vorbereitungen dazu.

  • Ohne Witz... den Tank würde ich eventuell sogar nehmen. Zum Umlacken ist der doch super, weil die Embleme schon ab sind. Schleifen, Lack druff, schön! Wenn Du den also wirklich irgendwann los werden willst, würd ich mich über ne kurze PN oder so freuen.


    Bis dahin jetzt aber erstmal viel Spaß bei der Hochzeit und den Vorbereitungen dazu.

    Servus Paz,
    ja, das können wir evtl. machen. Natürlich werde ich zuerst versuchen, den kompletten Lacksatz zu verhökern/einzutauschen o.ä.
    vielleicht hat ja wirklich jemand Freude dran und es ist ihm auch was wert.
    aber wenn nicht, können wir gerne über den Tank reden. 8) 

  • Feine Basis, die Sitzmöbel haben ja auch was spezielles.
    Und Chopper, schlank und fein, genau meine Welt.
    Bin gespannt was das wird


    ...und zur Hochzeit kann man auch vorher gratulieren, weil das Unglück nimmt eh seinen Lauf :D

  • Marty , behalt den Tank ! Der ist wahrscheinlich in zehn oder zwanzig Jahren dank des einmaligen Brushes viermal oder zehnmal soviel Wert.
    Die Mode wiederholt sich, dann hast du ein Unikat der 80er Szene . Wenn dich die hundert Tacken nicht kratzen - konservier das Ding ein und denk an mich 2034! ;)

  • Ohne Witz... den Tank würde ich eventuell sogar nehmen. Zum Umlacken ist der doch super, weil die Embleme schon ab sind. Schleifen, Lack druff, schön! Wenn Du den also wirklich irgendwann los werden willst, würd ich mich über ne kurze PN oder so freuen.


    Bis dahin jetzt aber erstmal viel Spaß bei der Hochzeit und den Vorbereitungen dazu.

    Gib halt zu,das dir das Tigerairbrush gefällt und du Ihn nicht umlackieren willst...sonder so wie er ist an deine Kiste schrauben willst! :D :P

  • Marty , behalt den Tank ! Der ist wahrscheinlich in zehn oder zwanzig Jahren dank des einmaligen Brushes viermal oder zehnmal soviel Wert.
    Die Mode wiederholt sich, dann hast du ein Unikat der 80er Szene . Wenn dich die hundert Tacken nicht kratzen - konservier das Ding ein und denk an mich 2034! ;)

    Hahaha, da könntest du Recht haben!
    Auf der Bank bekommst eh nix mehr. Ich investier ab jetzt in schlechten Geschmack und üble Trends 8o 

  • vorne einen AVON Speedmaster oder MotoCross Reifen drauf, hinten FIRESTONE CHAMPION (glaube so heissen die dinger), einzelsitz, kurzer "ribbed" fender, kleiner tank


    PERFEKT!