• soso, also eine KingPin ...


    damit die alte überhaupt etwas merkt muss man auch so einen


    King(Seize)Pinn haben ...


    sonst fängt die an zu gähnen und wundert sich, wieso man(n) nicht langsam in die Pötte kommt ...


    und jaaahaaaa:



    is gut geworden ;)

    "Die Großen dieser Welt, sind nur vor denen so groß, die vor ihnen knien!"

  • schaut gut aus bulldog,
    sind die hebel mit wälz/gleitlagern gelagert oder laufen die auf dem alu ?
    und hält die beschichtung vernüftig an den bewegten teilen,hatte selbst bisher immer pech wenn ich hab alu pulvern lassen.


    gruß
    frank

  • ...jetzt wird es Beschwerden hageln :D


    diese Hebel laufen auf dem Alu, mit ordentlich Lagerfett ;) wenns so nicht geht kommen noch Gleitlager rein. Die kann ich nachträglich noch machen weil die Lager verdeckt sein werden.


    Bei meiner eigenen Rastenanlage habe ich (nach numehr 2 Jahren) keine Probleme mit Verschleiß kippeln oder ähnliches.


    Und die Beschichtung hält eigenlich ganz gut. Wir werden sehen wie es in ein oder zwei Jahren ausschaut......


    Vom Eloxieren halte ich gar nichts mehr da ich es schon hatte das die Rasten sich lila gefärbt haben X(

  • bevor du da großartig mit lagern rumhantierst, dreh lieber bronzebuchsen, oder besorg dir passendes material aus der industrie, die schrumpfst du rein und gut is. sollte nach zig jahren verschleiß auftreten, kann man den einsatz tauschen und gut is. man kann alles übertreiben, is wie immer auch eine sache des preises.. ob sie nun 500 - 1000 kostet machbar is alles (wie immer)


    cya wernerson

  • nun die Lila Rasten haben bestimmt gut ausgesehen :D Hast da nicht mal ein Bild von???? 8o
    Würde evtl auch recht gut auf mein neues Bike passen :D


    Gruß von der Sonne :D

    hubraum is mit nix zu ersetzen,.......... ausser mit noch mehr ;-)

  • Hallo Bulldog,


    um wie viel cm hast Du die Rasten nach vorn bzw. nach oben verlegt?


    Schleifen die Rasten noch? Oder kommst Du jetzt mit dem ESD auf den Asphalt?


    Da ich ca. 189cm groß bin, muss ich hier auch unbedingt tätig werden!


    Gruss
    Matthias

  • Moin Matze.....denk an den hinweis für neue Member ;-)


    die Rasten sind ca 3,5 " weiter vorn und die gleiche höhe wie die Originalen....


    eine Raste zum schleifen bringen liegt ganz an der Fahrweise...der Faher, der die Rasten hat bring alles zum schleifen, die Rastren den Auspuff und ich glaube wenn er noch nen seitlichen KH hätte dann würde er auch den zum schleifen bringen.....ich persönlich fahre auch gern etwas sportlicher und bei der Probefahrt hab ich es nicht geschafft sie zum schleifen zu bringen


    Zumal sie vermutlich auch keinen TÜV bekommen hätt wenn der Prüfer unzufrieden gewesen wäre


    ich glaube aber auc das die Hammer etwas höher ist als die Kingpin...aber wie gesagt ist alles eine Sache der Fahrweise


    evtl.hilft es schon wenn Du Dir das Rastenversatzkit besorgst oder Dir eins bauen läßt ;)

  • ..... mache ich heute Abend, da ich jetzt übers Handy schreibe....


    Die 8 Ball liegt ja etwas tiefer als die Hammer S.


    Was ist das denn für ein Rasten-Kit? Das kenne ich nicht :-(


    Gruss
    Matthias

  • ...das sind einfach ausgedrückt zwei Alu-Blöcke mit versetzten Bohrungen


    damit die Rasten 2" oder einfacher ca 5 cm nach vorn kommen


    dabei werden die ori Rasten einfach weiter nach vorn gesetzt und das Versatzkit wird an die ori Befestigungspunkte am Rahmen angeschraubt

  • Der will an mir reich werden.... Für den Drehzahlmesser inkl Halter 250! Ich hab das Teil jetzt in den USA inkl. Versand Original 139 bezahlt.


    Den Rastenkit hab ich jedoch noch nicht gefunden.... Muss mir mal ne Teileliste besorgen.


    Gruss
    Matthias

  • Zitat

    Original von MaTzE_81
    Sowas wollte ich schon selber bauen (10cm) mit neuer Bremsleitung etc.


    Wo kann man das Kit bestellen?


    Gruss
    Matthias


    Hallo MaTze:


    Hammer und Hammer S Fussrasten sind um ca.5 cm weiter vorne als bei 8-Ball.
    Die Rasten sind anders geformt.
    Vielleicht findest du ja Original-Rasten.
    Achtung, Schaltgestänge muss länger.
    Oder E-mail an info@mpmotorcycles.de.


    Gruss
    Manne

    MPM
    ------------------------------------------------------------
    falls mein Chef das mal liest: I LOVE MY JOB!!

  • Das würde ja bedeuten, dass ich mit dem Rastenkit und der Hammer S Aufnahme sogar 10cm nach vorn komme ;)


    Gruss
    Matthias

  • Boaaaarrrrr ey, hast du die Grundschule geschwänzt?, oder übersprungen?


    Was sagt dein 1x1?...









    Gruß Christian
    ____________________________________________________________
    ... eigentlich bin ich ganz anders, nur ich komm so selten dazu ...

  • Was ist Dein Problem Christian?
    Bevor ich die Teile in den Staaten bestelle, stelle ich lieber eine doofe Frage zuviel!


    Wenn ich an der 8 Ball die anderen Rasten mit dem Kit kombiniere, passen sicher die Bremsleitung etc nicht mehr. Da das hier aber wohl noch niemand getestet hat, werde ich meine Erfahrung wohl selbst machen müssen!


    Aber vielen Dank für Deine konstruktiven Beiträge!


    Gruss Matthias

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von MaTzE_81 ()

  • ja also ich muss jetzt auch mal sagen:


    Von geraden Schnitten und Radien haste aber schon mal was gehöhrt, oder?


    (man beachte, dass ich den Schreibfehler mit übernommen habe) :D



    ansonsten von mir:
    sehr geile Arbeit - find ich gut, dass nicht alle immer Teile wo anschrauben, sondern noch so hochwertige Teile selbst bauen. Weiter so. Moped failt zwar immer noch major, aber dafür kannste ja nix.


    Greets

    I'd rather sit on my bike thinking about God than sitting in church thinking about my bike.