Papiere und Nummer von nem HD Rahmen

  • Bestimmt gibts hier jemanden der schon nen Rahmen importiert hat,
    oder zumindest einen im Ausland gekauft hat.
    Bräuchte Rat.
    Auf was muss ich den achten wenn ich nen HD Rahmen kaufe, der gebraucht ist und ausm Ausland kommt?
    KAnn ich die FAhrgestellnummer irgendwo Prüfen zwecks Diebstahl?
    Wie verhällt sich das bei der Zulassung?
    Wird das BJ. übernommen oder geht das dann als Neufahrzeug???
    da er ja noch nicht in Deutschland zugelassen war.


    Hab noch keinen gekauft, bin mir aber am überlegen,
    auch was ich den Verkäufer fragen muss und welche Papiere ich benötige.
    möcht ja auch nicht die KAtze im Sack kaufen.

    Das muss Kessel in den Ohren
    und
    muss brennen im Gesicht


  • Sorry.
    Du solltest Dir unbedingt 'nen Profi ins Boot holen.
    Du hast keinerlei Ahnung (was nicht verwerflich ist!) und die Chancen, daß Du böse Überraschungen erlebst sind wohl deutlich größer als die Aussichten auf ein Schnäppchen.....

    NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN AUS WIE ARROGANZ.... (Klaus Kinski)

  • des halb frag ich ja, ich wollt halt nen älteren Rahmen haben,
    damit ich keinen Neuen Motor verbauen muss um übern Tüv zu kommen
    Jetzt gibts ja ne menge Angebote im Netz an gebrauchten RAhmen, aber nach meinem Wissens stand ja auch viele Rahmen die getauscht wurden, und somit die Rahmen nummer entfernt wurde, diese Rahmen scheiden ja schon mal aus.
    Ich wollt ja auch keinen RAhmen von Übersee, sondern versuch in Europa was zu finden, diese sollten ja aber auch übern Zoll, und brauchen PApiere, nur welche brauch ich da alles.
    HAb da mal was gefunden:
    Importzollbeleg (Unbedenklichkeitsbescheinigung für "Kraftrad")
    Notariell beglaubigten amerikanischen Bill Of Sale
    Notariell beglaubigte Kopie des letzten US-titles, der vom Staat Ohio einbehalten wird (ausführlich erläutert).
    Eigentumsnachweis


    reicht das?

    Das muss Kessel in den Ohren
    und
    muss brennen im Gesicht

  • Warum willst Du es Dir so schwer machen?
    Frag doch z.B. mal ollen Wishbone.
    Der besorgt Dir den Rahmen des Baujahrs, daß Du haben möchtest.Und checkt im Vorfeld, ob alles mit rechten Dingen zugeht.

    NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN AUS WIE ARROGANZ.... (Klaus Kinski)

  • Bei mir gehts halt immer ums Geld, und ich will ihm ja auch nicht fürn Apfel und n Ei nen RAhmen aus den Rippen laiern, für mich betsimmt gut, aber ausnutzen will ich ja auch keinen.


    Irgend wann sollt ich mal damit anfangen mich schlau zu machen.
    Schwer mach ichs mir gern :D um so schwerer um so schöner das Ergebniss. ;)

    Das muss Kessel in den Ohren
    und
    muss brennen im Gesicht

  • Na denn:
    GOOD LUCK!


    Für " 'n Apfel und ein Ei" wirst Du ohnehin nirgendwo auf dieser Welt 'nen authentischen HD-Rahmen alten Baujahrs mit Papieren, noch dazu in gutem Zustand, mehr bekommen..... :P

    NIVEAU SIEHT NUR VON UNTEN AUS WIE ARROGANZ.... (Klaus Kinski)

  • DAs is mir klar, war ja nur ne redewendung ;)
    aber vieleicht hauts ja hin, :D ein in deutschland befindlicher Rahmen mit Papieren ca. Bj.80 von - bis darf er liegen? giebt ja auch viele bei die schrott sind!

    Das muss Kessel in den Ohren
    und
    muss brennen im Gesicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von CustomSolution ()

  • Seas, hab unter dem Link jetzt nichts mehr gefundn.
    Zur Zeit is die Gesetzeslage bei HD Rahmen mit ausländischen Papieren nicht gerade rosig.
    Nach derzeitigem Gesetz gelten sogar 100%tige originalrahmen mit "nicht deutschen Papieren" als Neuzulassung.
    Komischerweise aber nur bei HD. :-(
    Wenn Du nur den TÜV dafür bräuchtest dann wär das alles nicht so schlimm, aber mittlerweile hat die Hälfte der Entscheidung ob Dein Bike auf die Straße kommt leider auch die Zulassungsstelle zu treffen, und da kommts immer auf die Laune der Person an die Du dann gerade vor Deiner Nase sitzen hast.
    Mach Dir den Ärger nicht, glaubs mir habs gerade durch, und ein kompletter neuaufbau kostet Dich das doppelte als wenn Du Dir ne abgefuckte Shovel holst für 7000,- und die dann komplett überholst oder Motor und Getriebe überholen lässt und den Rest dann selber machst.
    Alleine die ganzen Kleinteile verschlingen unsummen.